Gesellschaftlich notwendig

Ehrenamtliches Engagement 

Für Gesellschaft, Staat und Kirche ist die unentgeltlich und freiwillig geleistete Arbeit von Frauen und Männern unverzichtbar. Ohne das Ehrenamt wäre die kfd nicht denkbar. kfd-Frauen übernehmen auf allen Ebenen des Verbandes ehrenamtliche Verbands- und Leitungsaufgaben.

Sie engagieren sich als Vorstandsfrauen, Geistliche Leiterinnen/ Begleiterinnen, Gruppenleiterinnen, Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst, in Bildungs- und Projektarbeit. In den Kirchengemeinden ist ihr Engagement unverzichtbar.

Gesellschaftlich notwendig

Ehrenamtlich Tätige erbringen eine Arbeit, die den Mitmenschen und dem Gemeinwohl zugutekommt. Sie ist gesellschaftlich notwendig.

Frauen und Männern muss es ermöglicht werden, neben ihrer Erwerbs- und Familienarbeit auch ehrenamtlich tätig zu sein. Dafür braucht es gute Rahmenbedingungen. Die kfd verpflichtet sich, für diese einzutreten

Ehrenamtsnachweise

Für ehrenamtlich tätige Menschen besteht die Möglichkeit, sich einen sogenannten Landesnachweis ausstellen zu lassen. Dieser dokumentiert und würdigt die im Ehrenamt geleistete Arbeit und die dabei erworbenen Kompetenzen.

Die kfd hält bereits seit 1996 für ihre ehrenamtlich engagierten Mitglieder einen "Nachweis über ehrenamtlich, freiwillig und unentgeltlich geleistete Arbeit in Kirche und Gesellschaft" bereit und hat die Initiative für einen Landesnachweis maßgeblich beeinflusst.

Die Entwicklung hin zu offiziellen Dokumenten stellt einen deutlich sichtbaren Erfolg für das Ehrenamt dar und ganz besonders für die kfd: Jede ehrenamtlich tätige Frau der kfd bekommt auf Wunsch über die kfd-Diözesanverbände vom jeweiligen Bundesland ausgestellte Nachweise.

Wozu ein Nachweis?

Ehrenamtliches Engagement kann nicht genug gewürdigt werden. Es hinterlässt Spuren, gesellschaftliche wie auch biographische.

Das Ausstellen von Ehrenamtsnachweisen ist eine Form dieser Würdigung. Ein solcher Nachweis kann auch ausscheidenden Ehrenamtlichen als Auszeichnung des langjährigen Engagements in einem feierlichen Rahmen überreicht werden.

Soziale Kompetenzen haben einen sehr hohen Stellenwert. Zahlreiche Unternehmen suchen heutzutage Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter, die über diese oftmals im Ehrenamt erworben Kompetenzen verfügen. Ein Nachweis darüber öffnet neue Türen und kann bei Personalentscheidungen eine Entscheidungshilfe sein.

Was steht in den Nachweisen?

In den Ehrenamtsnachweisen werden:

  • Tätigkeiten und spezielle Aufgaben aufgezählt und beschrieben
  • persönliche und soziale Kompetenzen, die im Rahmen des Engagements erworben worden sind, benannt
  • mögliche Fort- und Weiterbildungen mitsamt der entsprechenden Teilnahmebescheinigungen aufgeführt.
Wie werden Kompetenzen aus dem Ehrenamt festgestellt?

Menschen, die ehrenamtlich tätig sind, eignen sich verschiedene Schlüsselqualifikationen an. Die erworbenen Kompetenzen zeugen von der Fähigkeit, eine Aufgabe in die Hand zu nehmen, sie durchzuführen und zu beenden.

Dabei werden vier Arten von Kompetenzen erlangt:

  • Personale Kompetenzen wie Selbstsicherheit, Selbstbewusstsein, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Soziale und kommunikative Kompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit, Leitungskompetenzen
  • Handlungsorientierte und methodische Kompetenzen wie die Fähigkeit, eine Sitzung zu leiten oder einen Gesprächskreis zu moderieren, Zeitmanagement, Projektmanagement
  • Fachkompetenzen bilden neben den oben genannten Schlüsselqualifikationen den vierten Baustein. Diese beziehen sich direkt auf die berufliche Tätigkeit, können aber in der ehrenamtlichen Arbeit erworben, vertieft oder erweitert werden.
    Zu Fachkompetenzen zählen beispielsweise Kompetenzen kaufmännischer Art bei der Geschäftsführung oder als Kassenwartin einer Gemeinschaft oder liturgische und spirituelle Kompetenzen als Gottesdienstleiterin oder Geistliche Leiterin/Begleiterin.
  • Wie werden Schlüsselqualifikationen festgestellt? 69 KB Download
  • Eine persönliche Kompetenzbilanz erstellen Grafiken entnommen aus der kfd-Broschüre "Macht unsichtbare Qualifikationen sichtbar!" 373 KB Download
Muster für Ehrenamtsnachweise
  • Muster: kfd-Nachweis Geistlich-Theologische Begleitung 54 KB Download
  • Muster: kfd-Nachweis Gruppenleiterin 53 KB Download
  • Muster: kfd-Nachweis Kassenführerin 53 KB Download
  • Muster: kfd-Nachweis Leiterin einer kfd-Spielgruppe 53 KB Download
  • Muster: kfd-Nachweis Mitarbeiterin im Besuchsdienst 53 KB Download
  • Muster: kfd-Nachweis Mitarbeit im Projekt 53 KB Download
  • Muster: kfd-Nachweis Sprecherin des DV-Leitungsteams 53 KB Download
Wie wird der Nachweis ausgefüllt?
  • So wird der Ehrenamtsnachweis ausgefüllt Seite entnommen aus der kfd-Broschüre "Macht unsichtbare Qualifikationen sichtbar!" 6 MB Download
Wie erhalte ich einen Kompetenznachweis?

In nahezu allen Bundesländern werden auf Antrag Landesnachweise ausgestellt.

Je nach Bundesland können die sogenannten Landesnachweise von den Diözesanverbänden selbst ausgestellt werden oder werden von ihnen beantragt und von einer Stelle des Bundeslandes ausgestellt.

Informationen zu den Nachweisen in den einzelnen Bundesländern:

Welche kfd-Diözesanverbände stellen Nachweise aus?
Diözesanverband Aachen

Kontakt

Klosterplatz 4
52062 Aachen
Telefon: 0241 452-452
Fax: 02 41 452-838

E-Mail: infoat-Zeichenkfd-aachen.de

Internet: www.kfd-aachen.de

Informationen zum Ehrenamt 

Diözesanverband Berlin

Kontakt

c/o Angelika Streich
Geschäftsstelle
Klopstockstraße 31
10557 Berlin-Tiergarten
Telefon: 030 39749213
Fax: 030 39480065

E-Mail: kfd-berlinat-Zeichent-online.de

Internet: www.kfd-berlin.de

Informationen zum Ehrenamt:

Diözesanverband Dresden-Meißen

Kontakt

c/o Maria Möbius 
Dölziger Weg 6
04205 Leipzig
Telefon 0341 21950122

E-Mail: kfd-dresden-meissenat-Zeichengmx.de  

Internet: http://kfd-dresden-meissen.de

Informationen zum Ehrenamt

Diözesanverband Erfurt

Kontakt

c/o Edith Wilhelm 
Rautenstraße 1
37355 Niederorschel
Telefon: 036076 59477

E-Mail: kfd-erfurtat-Zeichenweb.de

Internet: http://kfd-erfurt.de

Informationen zum Ehrenamt

Diözesanverband Essen

Kontakt

Zwölfling 16
45127 Essen
Postfach 10 04 64
45004 Essen
Telefon: 0201 2204-467
Fax: 0201 2204-618

E-Mail: kfd-essenat-Zeichengmx.de

Internet: www.kfd-essen.de

Informationen zum Ehrenamt

Diözesanverband Freiburg

Kontakt

Okenstraße 15
79108 Freiburg/Breisgau
Telefon: 0761 5144-196
Fax: 0761 5144-198

E-Mail: infoat-Zeichenkfd-freiburg.de

Internet: www.kfd-freiburg.de 

Informationen zum Ehrenamt

Diözesanverband Fulda

Kontakt

Paulustor 5
36037 Fulda
Telefon: 0661 87-356 /-357 /-360
Fax: 0661 87-358 

E-Mail: kfdat-Zeichenbistum-fulda.de

Internet: www.kfd-fulda.de

Informationen zum Ehrenamt

Diözesanverband Hamburg

Kontakt

Am Mariendom 4
20099 Hamburg
Telefon: 040 24877-270

E-Mail: kfdat-Zeichenerzbistum-hamburg.de  

Internet: www.kfd-hamburg.de

Informationen zum Ehrenamt:

Diözesanverband Hildesheim

Kontakt

Domhof 18-21
31134 Hildesheim
Telefon: 05121 307-364
Fax: 05121 307-464

E-Mail: kfdat-ZeichenBistum-Hildesheim.de

Internet: www.kfd-hildesheim.de

Informationen zum Ehrenamt

Diözesanverband Köln

Kontakt

Marzellenstr. 32
50668 Köln
Telefon: 0221 1642-1385
Fax: 0221 1642-1988

E-Mail: infoat-Zeichenkfd-koeln.de

Internet: www.kfd-koeln.de

Informationen zum Ehrenamt

Diözesanverband Limburg

Kontakt

Diözesangeschäftsstelle Limburg
Graupfortstraße 5
65549 Limburg
Telefon: 06431 9974-06
Fax: 06431 9974-42

E-Mail: kfdat-Zeichenbistumlimburg.de

Internet: www.kfd-limburg.de

Informationen zum Ehrenamt

Diözesanverband Magdeburg

Kontakt

c/o Bischöfliches Ordinariat/ Verbändezimmer
Max-Josef-Metzger-Straße 1
Telefon: 0391 50386594
39104 Magdeburg

E-Mail: kfd-dioezesanverband-magdeburgat-Zeichenonline.de

Internet: www.kfd-magdeburg.de

Informationen zum Ehrenamt

Diözesanverband Mainz

Kontakt

Bischofsplatz 12
55116 Mainz
Telefon: 06131 25017-00

E-Mail: bueroat-Zeichenkfd-mainz.de

Internet: www.kfd-mainz.de

Informationen zum Ehrenamt:

Diözesanverband München-Freising

Kontakt

Marsstraße 5
80335 München
Telefon: 089 890671-60
Fax: 089 890671-77

Diözesanverband Münster

Kontakt

Schillerstraße 44 b
48155 Münster
Telefon: 0251 495-471
Fax: 0251 495-6101

E-Mail: kfdat-Zeichenbistum-muenster.de

Internet: www.kfd-muenster.de

Informationen zum Ehrenamt

Diözesanverband Osnabrück

Kontakt

Domhof 12
49074 Osnabrück 
Telefon: 0541 318-264

E-Mail: kfdat-Zeichenbistum-os.de

Internet: www.kfd-os.de

Informationen zum Ehrenamt

Diözesanverband Paderborn

Kontakt

Giersmauer 21
33098 Paderborn
Telefon: 05251 54392-10
Fax: 05251 54392-20

E-Mail: mailat-Zeichenkfd-paderborn.de

Internet: www.kfd-paderborn.de

Informationen zum Ehrenamt

Diözesanverband Speyer

Kontakt

Webergasse 11
67346 Speyer
Telefon: 06232 1023-28
Fax: 06232 1024-26

E-Mail: kfdat-Zeichenbistum-speyer.de

Internet: www.kfd-speyer.de

Informationen zum Ehrenamt

Diözesanverband Trier

Kontakt

Sichelstraße 36
54290 Trier
Telefon: 0651 994869-0
Fax: 0651 994869-9

E-Mail: infoat-Zeichenkfd-trier.de

Internet: www.kfd-trier.de

Informationen zum Ehrenamt:

Landesverband Oldenburg

Kontakt

kfd-Landesverband Oldenburg
Kolpingstraße 14
49377 Vechta
Telefon: 04441 872-282

E-Mail: kfdat-Zeichenbmo-vechta.de 

Internet: www.kfd-lv-oldenburg.de

Informationen zum Ehrenamt

Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst der kfd

Etwa 45.000 Mitarbeiterinnen sind im kfd-Besuchsdienst unterwegs, um den knapp 450.000 Mitgliedern der kfd jeden Monat die Mitgliederzeitschrift "Frau und Mutter" zu bringen. 

Damit übernehmen die Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst (MiB) als Ehrenamtliche wichtige logistische Aufgaben für den Verband und leisten so einen wesentlichen Beitrag zur Mitgliederbindung.

Sie schaffen so die Verbindung zwischen Bundesebene und jedem einzelnen Mitglied, sie sind Botschafterinnen des Verbandes und Botschafterinnen ihrer Pfarrgruppe.

Eine Umfrage zu den Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst der kfd im Jahr 2016 hat ergeben: Die MiB sind nach wie vor das Gesicht der kfd. Über 88 Prozent der Gruppen halten an diesem Modell fest.

Material

kfd-Position
  • Ehrenamtlich arbeiten Positionen der kfd und Informationen zu den Kompetenznachweisen für ehrenamtlich Tätige; Neuauflage 2018 373 KB Download
  • kfd-Positionspapier: Ehrenamtlich arbeiten Von der kfd-Bundesversammlung beschlossen. Erscheinungsdatum Juli 2010 689 KB Download
Stellungnahme Zweiter Engagementbericht
  • kfd-Stellungnahme zum Zweiten Engagementbericht der Bundesregierung Demografischer Wandel und bürgerschaftliches Engagement: Der Beitrag des Engagements zur lokalen Entwicklung 108 KB Download
MiB-Flyer und -Umfrage
  • MiB-Flyer Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst der kfd: Für eine Gemeinschaft, die trägt. 232 KB Download
  • MiB-Umfrage 2016: Auswertung komplett Die kfd-Bundesversammlung hat 2015 beschlossen, eine Umfrage zu den Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst (MiB) der kfd durchzuführen. Ausgangspunkt war die wichtige Frage nach dem Vertrieb der Verbandszeitschrift "Frau und Mutter" und inwieweit die Zustellung vor Ort noch flächendeckend durch MiB abgedeckt ist. Auswertung mit Statistik und Fragebogen. 3 MB Download

Nach oben

Stand: 30.11.2018
Das könnte Sie auch interessieren

Zum Internationalen Tag des Ehrenamts (5. Dezember) eine Einschätzung der kfd zur geplanten Gründung der Deutschen Engagementstiftung

Mehr

Besonders Frauen können von Ehrenamtsnachweisen profitieren; kfd fordert einheitlichen bundesweiten Engagementnachweis

Mehr

Leitungs- und Konfliktverhalten, Netzwerken und öffentliches Auftreten, Moderation und Präsentation: Zentrale Fertigkeiten und Fähigkeiten, die die...

Mehr

"Damit die Kirche im Dorf bleibt - kfd-Gemeinschaften als Netzwerke im sozialen und pastoralen Nahraum": Zu diesem Thema haben sich am 24. und 25....

Mehr