Meilensteine

Das haben wir erreicht

Die kfd gibt Frauen eine unüberhörbare Stimme in Kirche, Politik und Gesellschaft. Darauf sind wir stolz, denn zahlreiche Entwicklungen wären ohne das Engagement der kfd-Frauen auf allen Ebenen des Verbandes nicht möglich gewesen.

Unsere Meilensteine:

  • 2017 Entgelttransparenzgesetz tritt in Kraft
  • 2017 Zulassung Geschieden-Wiederverheirateter zu den Sakramenten wird im Einzelfall möglich
  • 2016 "Nein heißt nein" - Bundestag beschließt Änderung des Sexualstrafrechts
  • 2015 "Frauen.Macht.Kirche."- Wiederaufnahme der Diskussion um Dienste und Ämter von Frauen in der Kirche
  • 2015 Stärkung der Palliativ- und Hospizversorgung
  • 2015 Verbot der organisierten Beihilfe zum Suizid
  • 2014 Angleichung der Rentenanwartschaften für Mütter, deren Kinder vor 1992 geboren wurden
  • 2013 Notrufnummer für von Gewalt betroffene Frauen: www.hilfetelefon.de
  • 2011 kfd-Unterschriften-Aktion Geschieden-Wiederverheiratete
  • 2009 Bedenkzeit und Beratung wird bei Spätabtreibung verpflichtend
  • 2007 Mütterkuren werden Pflichtleistungen der Krankenkassen
  • 2006 Bibel in gerechter Sprache
  • 2006 Gründung Europäischer Allianz katholischer Frauenverbände (Andante)
  • 2006 - 2008 kfd-Prozess "Charismen leben - Kirche sein"
  • 2004 Rentenmodell der katholischen Verbände: www.buendnis-sockelrente.de
  • 2001 Erstes Bundeserziehungsgeldgesetz
  • 2001 Erziehungsurlaub heißt Elternzeit
  • 2001 Offizielle Nachweise über Qualifikationen im Ehrenamt in NRW
  • 2000 kfd wird Mitglied im Christinnenrat
  • 1997 Vergewaltigung in der Ehe wird strafbar
  • 1997 kfd-Aktion zum Nachweis über ehrenamtlich geleistete Arbeit
  • 1997 Gründung des Netzwerks Diakonat der Frau
  • 1995 Pflegeversicherung mit Rentenanwartschaften für pflegende Angehörige
  • 1994 Mädchen werden als Ministrantinnen zugelassen
  • 1994 Ökumenische Frauengottesdienste bei Katholiken- und  Kirchentagen
  • 1993 TransFair-gesiegelte Ware in Supermärkten
  • 1992 Anerkennung von drei Jahren Erziehungszeit in der Rente
  • 1990 Leitfaden zur Gründung eines Frauenhauses
  • 1986 Erstmals Anerkennung von Erziehungsleistungen in der Rente
  • 1984 Frauenzentren bei Katholikentagen
  • 1980 Gebetsstunde zum Weltfriedenstag
  • 1972 kfd wird Mitglied im Komitee des Weltgebetstages der Frauen
  • 1928 Gründung des Zentralverbandes der katholischen Müttervereine

Zeitstrahl herunterladen

  • kfd-Zeitstrahl Gesellschafts- und kirchenpolitische Meilensteine der kfd. 1928 bis heute (Stand: 2018) 520 KB Download
Broschüre

Lebensräume - Gleichheitsträume. Die Geschichte der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands.

Broschüre im Format DIN A4, 40 Seiten

Die Broschüre kostenlos im kfd-Shop bestellen.

Stand: 02.10.2018