Logo Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Mitglied werden

Meilensteine

Das haben wir erreicht

Die kfd gibt Frauen eine unüberhörbare Stimme in Kirche, Politik und Gesellschaft. Darauf sind wir stolz, denn zahlreiche Entwicklungen wären ohne das Engagement der kfd-Frauen auf allen Ebenen des Verbandes nicht möglich gewesen.

Unsere Meilensteine:

  • 2022 Positionspapier „Zwischen Recht auf Selbstbestimmung und Schutz des Lebens“
  • 2022 Positionspapier "Frauenleben sind vielfältig"
  • 2022 Gemeinsam mit vielen anderen katholischen Verbänden und Organisationen zeigt die kfd mit einer Erklärung ihre Solidarität mit der Initiative #OutInChurch - für eine Kirche ohne Angst. 
  • 2020 Über 131.000 Unterschriften für eine geschlechtergerechte Kirche
  • 2019 Positionspapier "gleich und berechtigt. Alle Dienste und Ämter für Frauen in der Kirche"
  • 2019 Positionspapier "nachhaltig und geschlechtergerecht weltweit"
  • 2018 Aktion #MachtLichtAn zur Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs in der Kirche
  • 2017 Entgelttransparenzgesetz tritt in Kraft
  • 2017 Zulassung Geschieden-Wiederverheirateter zu den Sakramenten wird im Einzelfall möglich
  • 2016 "Nein heißt nein" - Bundestag beschließt Änderung des Sexualstrafrechts
  • 2015 "Frauen.Macht.Kirche."- Wiederaufnahme der Diskussion um Dienste und Ämter von Frauen in der Kirche
  • 2015 Stärkung der Palliativ- und Hospizversorgung
  • 2015 Verbot der organisierten Beihilfe zum Suizid
  • 2014 Angleichung der Rentenanwartschaften für Mütter, deren Kinder vor 1992 geboren wurden
  • 2013 Notrufnummer für von Gewalt betroffene Frauen: www.hilfetelefon.de
  • 2011 kfd-Unterschriften-Aktion Geschieden-Wiederverheiratete
  • 2009 Bedenkzeit und Beratung wird bei Spätabtreibung verpflichtend
  • 2007 Mütterkuren werden Pflichtleistungen der Krankenkassen
  • 2006 Bibel in gerechter Sprache
  • 2006 Gründung Europäischer Allianz katholischer Frauenverbände (Andante)
  • 2006 - 2008 kfd-Prozess "Charismen leben - Kirche sein"
  • 2004 Rentenmodell der katholischen Verbände: www.buendnis-sockelrente.de
  • 2001 Erstes Bundeserziehungsgeldgesetz
  • 2001 Erziehungsurlaub heißt Elternzeit
  • 2001 Offizielle Nachweise über Qualifikationen im Ehrenamt in NRW
  • 2000 kfd wird Mitglied im Christinnenrat
  • 1997 Vergewaltigung in der Ehe wird strafbar
  • 1997 kfd-Aktion zum Nachweis über ehrenamtlich geleistete Arbeit
  • 1997 Gründung des Netzwerks Diakonat der Frau
  • 1995 Pflegeversicherung mit Rentenanwartschaften für pflegende Angehörige
  • 1994 Mädchen werden als Ministrantinnen zugelassen
  • 1994 Ökumenische Frauengottesdienste bei Katholiken- und  Kirchentagen
  • 1993 TransFair-gesiegelte Ware in Supermärkten
  • 1992 Anerkennung von drei Jahren Erziehungszeit in der Rente
  • 1990 Leitfaden zur Gründung eines Frauenhauses
  • 1986 Erstmals Anerkennung von Erziehungsleistungen in der Rente
  • 1984 Frauenzentren bei Katholikentagen
  • 1980 Gebetsstunde zum Weltfriedenstag
  • 1972 kfd wird Mitglied im Komitee des Weltgebetstages der Frauen
  • 1928 Gründung des Zentralverbandes der katholischen Müttervereine

Zeitstrahl herunterladen

  • kfd-Zeitstrahl Gesellschafts- und kirchenpolitische Meilensteine der kfd. 1928 bis heute (Stand: 2018) 520 KB Download
Broschüre

Lebensräume - Gleichheitsträume. Die Geschichte der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands.

Broschüre im Format DIN A4, 40 Seiten

Die Broschüre kostenlos im kfd-Shop bestellen.

Stand: 04.05.2020