Marianne Dirks stiftung

 

Der Mutmachpreis 2022

Für Frauen. Mit Frauen. Jetzt und in der Zukunft.

2021 war erneut ein herausforderndes Jahr, das besonders Frauen viel abverlangt hat. Doch viele von ihnen sind in dieser Zeit über sich selbst herausgewachsen. Mit ihrer Energie, ihrer Tatkraft und ihrem Gottvertrauen haben sie mit besonderen Projekten anderen geholfen, die Herausforderung zu meistern - nicht alleine, sondern getragen von einer Gemeinschaft. Die besten Initiativen möchte die Stiftung mit dem Mutmachpreis würdigen.

Darum geht es

Die Ausschreibung richtet sich an innovative Gruppenprojekte der kfd, die in der Corona-Zeit in besonderer Weise Kontakt mit Frauen gehalten haben, Aktionen und Angebote gemacht haben, oder über mögliche digitale Formate die Kommunikation zu ihren Mitgliedern aufrechterhaltenhaben. Bewerben können sich Gruppen aller Ebenen der kfd. Der Mutmachpreis soll diejenigen auszeichnen, die sich im Jahr 2020/21 besonders engagiert haben und mit ihrem Handeln anderen Mut und Zuversicht gespendet haben.

Das Preisgeld

Der Preis ist wie folgt dotiert:
1. Platz: 1500 Euro
2. Platz: 1000 Euro
3. Platz: 500 Euro

Einsendeschluss ist der 31. März 2022. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Bundesversammlung vom 16.-18. Juni 2022 statt.

Der Film zum Preis

Stand: 22.12.2021