Jubiläum

90 Jahre kfd-Bundesverband

Gegründet nach dem Ersten Weltkrieg, später aufgelöst durch die Nationalsozialisten, hat sich der kfd-Bundesverband gegen alle Widerstände durch die Jahrzehnte durchgesetzt. Von der Zulassung Geschieden-Wiederverheirateter zu den Sakramenten bis hin zur Mütterrente - der Verband hat viel erlebt in diesen 90 Jahren!

Jubiläen sind ein schöner Anlass, um zurückzuschauen, sich zu besinnen, zu danken und um in die Zukunft zu blicken.

Die Feier des 90-jährigen Jubiläums begeht der kfd-Bundesverband am Samstag, 6. Oktober 2018, mit einem großen FrauenFestMahl in Düsseldorf.

Anmeldungen erfolgen über die Diözesanverbände/den Landesverband. Eingeladen sind kfd-Frauen aller ver­band­lichen Ebenen.

Rückblick

Der kfd-Bundesverband feierte am 15. Juni 2008 in Mainz mit Gästen aus Kirche, Politik und Gesellschaft sein 80-jähriges Bestehen.

Dem Gottesdienst mit dem Mainzer Bischof Kardinal Karl Lehmann folgte eine Feierstunde, bei der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel den Festvortrag hielt.

Zuvor hatte sie in ihrer wöchentlichen Videobotschaft "Die Kanzlerin direkt" den kfd-Frauen für deren ehrenamtliches Engagement gedankt.

Stand: 09.04.2018