Logo Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Mitglied
werden

mitgliedermagazin

Junia 02/2024: Glück

 Junia ist das Mitgliedermagazin der kfd für Frauen, die sich in Kirche, Politik und Gesellschaft engagieren und für eine lebendige Kirche, Spiritualität, Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit einsetzen. 

Mehr erfahren

afd

Frauen, setzt ein Zeichen gegen Rechts!

Bereits 2020 setzte die kfd ein klares Zeichen gegen Rechtspopulismus. Die Delegierten beschlossen bei der Bundesversammlung einstimmig, dass eine Mitgliedschaft in der AfD unvereinbar ist mit einer kfd-Mitgliedschaft. Für Aktionen gegen Rechts bietet der kfd-Bundesverband Grafiken zum Download.

Mehr erfahren

Bildung

kfd-Bildungsangebote

Zu vielen spannenden und informativen Themen bietet die kfd Mitgliedern wie Interessierten Bildungsveranstaltungen. Dabei sind Veranstaltungen zu Theologie und Spiritualität, Gesellschaftspolitik, Klima und Nachhaltigkeit oder auch Kreativität.

zum Bildungsprogramm

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) ist der größte katholische Frauenverband und einer der größten Frauenverbände Deutschlands. Gemeinsam setzen sich die rund 265.000 kfd-Mitglieder für die Rechte von Frauen in Kirche, Politik und Gesellschaft ein.

Aktuelles

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) – Bundesverband e.V. ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft Hauswirtschaft und unterstützt...

Mehr

Düsseldorf, 19. Februar 2024. Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) – Bundesverband e.V. blickt mit Spannung und Sorge nach Augsburg,...

Mehr

Düsseldorf, 15. Februar 2024. „Längst gleichberechtigt! Was jetzt geschehen muss.“ lautet der Titel der digitalen Veranstaltung der Katholischen...

Mehr