Mitmachen

Unterschriftenaktion zur Mütterrente

Keine neuen Gerechtigkeitslücken bei der Mütterrente! Dritten Renten-Entgeltpunkt für alle Kinder, die vor 1992 geboren sind!

Die kfd setzt sich gemeinsam mit dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) für eine bessere Anerkennung der Lebensleistung von Frauen in der Rente ein.

Wir fordern die Bundesregierung auf, die Zeiten der Kindererziehung für alle Kinder bei der Rentenversicherung gleich anzurechnen.

Jetzt unterschreiben

kfd-Aktionswoche

Ma(h)lZeit für Gott und die Welt

Eine Woche, ein Thema, alle Gruppen, bundesweit: Unsere kfd-Aktionswoche steht in diesem Jahr unter dem Motto "Ma(h)lZeit für Gott und die Welt" und findet vom 24. September bis 30. September 2018 statt.

Die kfd-Aktionswoche ist eine gute Gelegenheit, um mit neuen Frauen ins Gespräch zu kommen und sie für die kfd zu begeistern.

Mehr

Ökumene

Schöpfungstag 2018

"Von meinen Früchten könnt ihr leben": Unter diesem Leitgedanken steht der Ökumenische Tag der Schöpfung 2018.

Am ersten Freitag im September oder in der sogenannten "Schöpfungszeit" (7. September bis 4. Oktober) sind die kfd-Gruppen wieder eingeladen, gemeinsam den Ökumenischen Schöpfungstag zu feiern.

Mehr

KfD-Bundesverband

Jubiläum

Die kfd gibt Frauen eine unüberhörbare Stimme in Kirche, Politik und Gesellschaft. Darauf sind wir stolz, denn zahlreiche Entwicklungen wären ohne das Engagement der kfd-Frauen auf allen Ebenen des Verbandes nicht möglich gewesen.   

Der kfd-Bundesverband feiert 2018 seit 90-jähriges Jubiläum. Die Festveranstaltung findet am Samstag, 6. Oktober 2018 in Düsseldorf statt.

Mehr

Mitgliederzeitschrift

Frau und Mutter

"Frau und Mutter" ist die Mitgliederzeitschrift des kfd-Bundesverbandes. Sie erscheint monatlich in einer Auflage von rund 500.000 Exemplaren und ist im Mitgliedsbeitrag inbegriffen.

"Frau und Mutter" berichtet umfassend, kritisch und unterhaltsam über frauenrelevante Vorgänge in der Politik, über Neues und Wissenswertes aus Kunst, Literatur und Medizin, spiegelt Trends und Entwicklungen und gibt Tipps und Anregungen für den Alltag.

Zur aktuellen Ausgabe

Werkheft der kfd

Die Mitarbeiterin

Die Zeitschrift "Die Mitarbeiterin" ist das Werkheft der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands. Es erscheint zweimonatlich mit einem Umfang von 40 Seiten und richtet sich an ehren- und hauptamtlich tätige Frauen in Seelsorge und kirchlicher Bildungsarbeit.

"Die Mitarbeiterin" will anstiften zum Handeln und Lust machen, Kirche und Gesellschaft mitzugestalten.

Zur aktuellen Ausgabe

Aktuelles

Der kfd-Bundesverband trauert um Margret Beier, die am 7. Mai 2018 im Alter von 83 Jahren verstorben ist.

Mehr

1.800 Unterschriften für dritten Rentenpunkt auch für vor 1992 geborene Kinder

2.000 Menschen bei interreligiösen #FriedensFinderinnen: Hauptimpuls...

Mehr

Polit-Talks von Bundes- und Diözesanverband; Podium "Schuld–Vergebung–Versöhnung" mit Mechthild Heil; Werbung auf Linienbussen und Leuchtsäulen

Mehr

KDFB, kfd, Netzwerk Diakonat der Frau und ZdK bekräftigen Forderung nach sakra­men­talem Diakonat der Frau; Prof. Dr. Martin Lörsch: Amt der Diakonin...

Mehr
Frau und Mutter
kfd-Mitgliederzeitschrift
Werde eine von uns
Jetzt Mitglied werden
Produkte & Infomaterial
Online-Shop
Informiert bleiben
Newsletter abonnieren

Social Wall