Gerechtigkeit

Über 60.000 Unterschriften für die Mütterrente

Keine neuen Gerechtigkeitslücken bei der Mütterrente! Dritten Renten-Entgeltpunkt für alle Kinder, die vor 1992 geboren sind!

Die kfd setzt sich gemeinsam mit dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) für eine bessere Anerkennung der Lebensleistung von Frauen in der Rente ein.

Mehr

kfd-Aktionswoche

Ma(h)lZeit für Gott und die Welt

Eine Woche, ein Thema, alle Gruppen, bundesweit: Unsere kfd-Aktionswoche steht in diesem Jahr unter dem Motto "Ma(h)lZeit für Gott und die Welt" und findet vom 24. September bis 30. September 2018 statt.

Mehr

Ökumene

Schöpfungstag 2018

"Von meinen Früchten könnt ihr leben": Unter diesem Leitgedanken steht der Ökumenische Tag der Schöpfung 2018.

Am ersten Freitag im September oder in der sogenannten "Schöpfungszeit" (7. September bis 4. Oktober) sind die kfd-Gruppen wieder eingeladen, gemeinsam den Ökumenischen Schöpfungstag zu feiern.

Mehr

Jubiläum

90 Jahre Bundesverband

Die kfd gibt Frauen eine unüberhörbare Stimme in Kirche, Politik und Gesellschaft. Der kfd-Bundesverband feiert 2018 seit 90-jähriges Jubiläum.

Die große Feier findet am Samstag, 6. Oktober 2018 in Düsseldorf statt.

Mehr

Mitgliederzeitschrift

Frau und Mutter

"Frau und Mutter" ist die Mitgliederzeitschrift des kfd-Bundesverbandes. Sie erscheint monatlich in einer Auflage von rund 500.000 Exemplaren.

"Frau und Mutter" informiert umfassend, kritisch, sachlich und unterhaltsam über frauenrelevante Vorgänge in Politik, Gesellschaft, Kunst, Literatur und Medizin, spiegelt Trends und Entwicklungen und gibt Tipps und Anregungen für den Alltag.  

Zur aktuellen Ausgabe

Werkheft der kfd

Die Mitarbeiterin

Die Zeitschrift "Die Mitarbeiterin" ist das Werkheft der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands. Sie erscheint zweimonatlich und richtet sich an ehren- und hauptamtlich tätige Frauen in Seelsorge und kirchlicher Bildungsarbeit.

Zur aktuellen Ausgabe

Aktuelles

Zu einem Bibliolog-Schnupperkurs haben sich Mitte Juni im Erbacher Hof in Mainz 13 Teilnehmerinnen getroffen. Begleitet hat den Kurs Dorothea...

Mehr

Überreichung von 62.959 Unterschriften zur Einführung des dritten Renten-Entgeltpunkts für alle Mütter von vor 1992 geborenen Kindern an...

Mehr

"Schuld - Vergebung - Versöhnung. Impulse für eine glaubwürdige Kirche": Vier kfd-Frauen berichten.

Mehr

Seit 1987 in der kfd-Bundesgeschäftsstelle tätig, folgt Brigitte Vielhaus auf Beate Kruse, die zum 30. Juni 2018 in den Ruhestand gegangen ist.

Mehr
Frau und Mutter
kfd-Mitgliederzeitschrift
Werde eine von uns
Jetzt Mitglied werden
Produkte & Infomaterial
Online-Shop
Informiert bleiben
Newsletter abonnieren

Social Wall