Mitgliedermagazin

Junia

Die neue Ausgabe des Mitgliedermagazins Junia ist da. Junia ist der Nachfolgetitel der "Frau und Mutter" und erscheint seit Januar 2021 sechs Mal im Jahr.

Zur aktuellen Junia

Geschlechtergerechtigkeit


#FriedenBrauchtFrauen

Mit dem Hashtag #FriedenBrauchtFrauen wollen die kfd und die Evangelischen Frauen in Deutschland (EFiD) darauf aufmerksam machen, dass in Kriegszeiten Frauen in den Verhandlungen und Entscheidungen nicht sichtbar repräsentiert sind und althergebrachte Geschlechterbilder wieder in den Vordergrund rücken. 

Mehr erfahren

ukraine

Wir sind bei Euch

Nach wie vor sind auch die kfd-Frauen erschüttert über die schrecklichen Geschehnisse in der Ukraine. Als überzeugte Christinnen treten sie für Würde und Freiheit und die Demokratie ein. Viele von ihnen engagieren sich inzwischen mit Hilfsaktionen und unterstützen die Geflüchteten, die nach Deutschland kommen. Die kfd lädt zum gemeinsamen Friedensgebet ein.

Zum Friedensgebet So helfen kfd-Frauen

Bildung

Die kfd-Bildungsangebote

Übersicht über spannende Bildungsangebote der kfd. Jetzt online: das Programm für 2022. Für alle kfd-Mitglieder und solche, die es werden wollen.

Mehr

Aktuelles

Düsseldorf, 27. Juni 2022. Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) – Bundesverband e.V. hat sich die heute veröffentlichte...

Mehr

Düsseldorf, 24. Juni 2022. Die heute mehrheitlich im Bundestag beschlossene Abschaffung des Paragrafen 219a betrachtet die Katholische...

Mehr

Düsseldorf, 21. Juni 2022 – Die Marianne Dirks Stiftung der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) – Bundesverband e.V. hat den...

Mehr