Geschlechtergerechtigkeit

Equal Pay Day

Frauen, wo bleibt der gerechte Lohn? Online-Auftaktseminar am 15. Januar 2021 zum Equal Pay 2021.

Die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern hat sich in den vergangenen Jahren kaum verändert: 20 Prozent beträgt sie in Deutschland. Mit dem Equal Pay Day (EPD) am 14. März 2021 macht die kfd wie jedes Jahr auf diese Ungleichheit aufmerksam.

Im europäischen Vergleich liegt die Bundesrepublik damit auf den hinteren Plätzen. Erfolge der frauenpolitischen Lobbyarbeit, wie das Entgelttransparenzgesetz oder gesetzliche Frauenquoten für Führungspositionen, sind nicht weitreichend genug, um die ungleiche Bezahlung von Frauen und Männern zu verringern.

Gender Pay Gap

Ein Teil der Lohnlücke von 20 Prozent lässt sich auf sogenannte strukturelle Unterschiede zurückführen. Viele Frauen erlernen Berufe, die schlechter bezahlt sind, arbeiten seltener in Führungspositionen und häufiger in Teilzeit oder in Minijobs.

Doch selbst wenn man diese Faktoren herausrechnet und sich Frauen und Männer anschaut, die in der gleichen Branche und gleichen Position gleich viel arbeiten, dann ergibt sich in Deutschland immer noch eine nicht zu erklärende Lohnlücke von sechs Prozent - der sogenannte bereinigte Gender Pay Gap. 

In der Corona-Pandemie sind Frauen besonders von der Lohnungleichheit betroffen, beispielsweise bei Kurzarbeit. Deshalb bedarf es gerade im Bundestagswahljahr zum Equal Pay Day am 14. März 2021 Aktionen, um Bewusstsein für Lohnungleichheiten zu schaffen und Politiker*innen aufzufordern, bestehende Instrumente zu ergänzen.

Online-Auftaktseminar EPD 2021

Am 15. Januar 2021 lädt die kfd zum Online-Auftaktseminar zum Equal Pay Day 2021 ein. Darin werden die aktuellen Zahlen und Trends rund um Equal Pay von Dr. Katharina Wrohlich, Leiterin der Forschungsgruppe Gender Economics des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) vorgestellt. Wrohlich wird auch auf auf ihre Studie "Gleichstellungspolitische Antworten auf die Arbeitsmarktwirkungen der Covid-19-Pandemie" eingehen. 

Mehr zum Auftaktseminar und zur Anmeldung 

Stand: 10.11.2020
Das könnte Sie auch interessieren

Online-Auftaktseminar am 15. Januar 2021 zum Equal Pay Day 2021. Anmeldeschluss 4. Januar.

Mehr

Online-Jahrestagung des Ständigen Ausschusses "Frauen und Erwerbsarbeit" der kfd zu Arbeitsbedingungen von Frauen weltweit.

Mehr

Herbsttagung des Ständigen Ausschusses "Frauen und Erwerbsarbeit" erstmals online. Delegierte benennen klare Forderungen.

Mehr

Machtverhältnisse in der katholischen Kirche müssen verändert werden

Mehr