Profi Hauswirtschaft

Das Unternehmen erfolgreich machen

Was sollten Sie beachten, um Ihr Unternehmen langfristig erfolgreich auf dem Markt zu etablieren? Wir haben wichtige Punkte zusammengestellt. Außerdem verraten unsere Expert*innen ihre Erfolgsformel. 

Haushaltsnahe Dienstleistungen sind Beziehungssache. Im Unterschied zu den meisten Gütern des täglichen Bedarfs werden sie im Rahmen einer persönlichen Bindung vermarktet. 

Unternehmenserfolg
Kundenbeziehung aufbauen

 

Wenn sich Kund*innen einmal für Ihr Unternehmen entschieden haben, besteht eine große Chance, mit ihnen auch dauerhaft im Geschäft zu bleiben. Eine langfristige Geschäftsbeziehung ist für beide Seiten von Vorteil. So gelingt es Ihnen, eine gute Partnerschaft aufzubauen und zu pflegen


Unternehmenserfolg
Qualifizierte Mitarbeiter*innen

 

Qualifizierte Mitarbeiter*innen sind der Kern eines erfolgreichen Unternehmens. Jedes Dienstleistungsunternehmen ist nur so gut wie sein Team. Daher ist die Aus- und Weiterbildung der Belegschaft entscheidend. Welche Möglichkeiten es gibt und wie sie sich finanzieren lassen.


Unternehmenserfolg
Personalgespräche führen

 

Es steht mindestens einmal pro Jahr an: das Mitarbeiter*innengespräch. Für Führungskräfte ist es sinnvoll, sich gründlich darauf vorzubereiten, denn das Personalgespräch kann ein gutes Instrument sein, um die Zusammenarbeit zu stärken. Unser Leitfaden hilft Ihnen bei der Planung.


Unternehmenserfolg
Qualität ist der Schlüssel

 

Auf die Qualität kommt es an! Ein hoher Arbeitsstandard ist ein gewichtiges Argument, um Kund*innen für sich zu gewinnen. Ebenso sorgt Qualität für reibungslose Abläufe und Zufriedenheit in der Belegschaft. Wie es Ihnen gelingt, hohe Standards zu schaffen - und warum ein Qualitätsmanagement dafür unverzichtbar ist.


Was ein Unternehmen erfolgreich macht

Unsere Expert*innen verraten ihre Erfolgstipps: 

"Zufriedene Mitarbeitende und Kunden*innen machen ein Unternehmen erfolgreich."

Birgit Malzahn, Vorsitzende des Bundesverbandes haushaltsnaher Dienstleistungsunternehmen (BHDU) und Betriebsleiterin Casa Blanka Düsseldorf

"Erfolgreich wird ein Unternehmen mit einer überzeugten, engagierten Unternehmerin"

Prof. Dr. Christine Küster, Leiterin des Kompetenzzentrums Professionalisierung und Qualitätssicherung haushaltsnaher Dienstleistungen (PQHD) an der Hochschule Fulda


"Es kommt auf den Dreiklang aus glücklichen Kund*Innen, glücklichen Mitarbeiter*innen und glücklichen Unternehmer*innen an."

Prof. Dr. Dr. Helmut Schneider, Inhaber des Lehrstuhls für Marketing und Dialogmarketing an der Steinbeis-Hochschule Berlin

"Ein Unternehmen wird erfolgreich mit einem durchdachten Konzept, welches Sie agil und flexibel mit Durchhaltevermögen umsetzen."

Dr. Barbara Titzrath, Unternehmensberaterin


"Meiner Meinung nach benötigt es vier Faktoren um ein Unternehmen erfolgreich zu machen: 
1. Kund*innen, die die Leistungen des Unternehmens gegen Bezahlung in Anspruch nehmen, 2. fachlich und sozial kompetente Mitarbeiter*innen, 3. Verwaltungs- und Organisationstalent und 4. eine gehörige Portion Herzblut und Leidenschaft."

Lydia Wolf, Kompetenzzentrum Hauswirtschaft (kohw) im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

"Mein Unternehmen ist erfolgreich, wenn ich klar auf mein Ziel blicke und ich mich herausfordere, sensibel die Wünsche meiner Kund*innen zu beobachten und wahrzunehmen, mit großzügig gutem Willen die Steine auf dem Weg der Herausforderungen aufzuheben, um neugierig zu entdecken, welche Steine sich sogar für mich als Schätze zur Weiterentwicklung erweisen."

Anne-Marie Funken, Delegierte des Ständigen Ausschusses Hauswirtschaft und Verbraucherthemen der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands


"Ein Unternehmen wird erfolgreich, wenn es sich Werten verschreibt, die von allen Beteiligten - Unternehmer*in, Mitarbeiter*innen und Kund*innen - geteilt, kommuniziert und validiert werden."

Charlotte Karr, Delegierte des Ständigen Ausschusses Hauswirtschaft und Verbraucherthemen der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands  

"Wenn Professionalität auf leidenschaftliches Engagement trifft und Sie über genügend Ressourcen verfügen, um Ihre Geschäftsidee umzusetzen und mit Leben füllen."

Helga Klingbeil-Weber, Referentin in der Bundesgeschäftsstelle der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd)

"Wenn Sie für eine gute Geschäftsidee brennen, für die eine rege Nachfrage besteht, zufriedene Kund*innen Sie gerne weiterempfehlen, Mitarbeiter*innen Freude an ihren Aufgaben haben und wissen, dass sie Sie bei Fragen jederzeit erreichen können und das Unternehmen sich finanziell gut trägt, dann ist ein Unternehmen erfolgreich."

Annamaria Stahl, Referentin in der Bundesgeschäftsstelle der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd)


Der nächste Schritt: