01. Februar 2020 Aktuelles

Erstes Fazit der kfd-Synodalen

Die drei kfd-Synodalen Prof'in Dr. Agnes Wuckelt, Brigitte Vielhaus und Lucia Lagoda (v.l.n.r.). Foto: kfd

Zum Abschluss der ersten Vollversammlung des Synodalen Wegs ziehen die drei kfd-Synodalen Bilanz.

Die kfd ist mit drei Synodalen beim zweijährigen Synodalen Weg von DBK und ZdK vertreten. Vom 30. Januar bis 1. Februar 2020 tagte die erste Synodalversammlung in Frankfurt.

Die stellvertretende kfd-Bundesvorsitzende Prof'in Dr. Agnes Wuckelt, Bundesvorstandsmitglied Lucia Lagoda und Bundesgeschäftsführerin Brigitte Vielhaus nahmen teil und ziehen eine Zwischenbilanz.

Forum zu Frauen

Agnes Wuckelt zum Forum "Frauen in Diensten und Ämtern": "Die Teilhabe von Frauen an der Verkündigung des Evangeliums ist bereits jetzt möglich und umsetzbar. Die Gegenstimmen berufen sich vor allem auf klassische Rollenbilder von Frau und Mann sein. Es müssen alle theologischen Argumente wahrgenommen und unvoreingenommen diskutiert werden."

Forum zu Sexualität

Lucia Lagoda zum Forum "Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft": "Sexualität wird in ihrer Vielfalt als besonderes Geschenk Gottes gesehen. Werte können in allen Beziehungsformen gelebt werden. Die verschiedenen Ansichten zu Sexualität stehen in der Spannung von Wirklichkeit und kirchlicher Lehre. Der Weg sollte meines Erachtens im Sinne der Menschen entschieden werden. Sexualethik ist immer auch Beziehungsethik. Es bleibt eine große Herausforderung, dabei die Perspektive von Frauen konsequent einzubeziehen."

Forum zu Macht

Brigitte Vielhaus zum Forum Macht: "Viele Aspekte von Macht und Machtmissbrauch wurden genannt. Deutlich wurde, dass eine neue Verteilung von Macht und Partizipation nötig ist. Die Gespräche haben erst begonnen. Aber manche Vorstellungen von Macht scheinen miteinander unvereinbar. Die geschlechtergerechte Verteilung von Macht und Partiziaption ist ausbaufähig."

Kontakt
Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Bundesverband e.V.

Prinz-Georg-Straße 44
40477 Düsseldorf

Telefon: 0211 44992-0
Fax: 0211 44992-75

kontaktat-Zeichenkfd.de

Stand: 01.02.2020
Das könnte Sie auch interessieren