Mitgliederwerbung

Für eine geschlechter-
gerechte Kirche

Eine Kirche, die zu den wichtigen Fragen und Themen gehört werden und glaubwürdig sein will, muss Geschlechtergerechtigkeit vorleben. In der kfd-Aktionswoche vom 23. bis 29. September 2019 haben wir die Aufmerksamkeit auf genau dieses Thema gelenkt.

"Macht Euch stark für eine geschlechtergerechte Kirche" – unter diesem Titel stand unsere Aktionswoche 2019. 

Dass die Charismen und die Spiritualität von Frauen wertgeschätzt und ihre Berufungen ernst genommen werden, dafür setzen wir uns ein. Die Kirche der Zukunft wird von Frauen und Männern gleichberechtigt geleitet werden müssen.

Unsere kfd-Aktionswoche ist seit nunmehr zehn Jahren eine wunderbare Gelegenheit, um mit neuen Frauen ins Gespräch zu kommen, sie als Mitstreiterinnen zu gewinnen und für unsere kfd zu begeistern.

23. September: Auftakt in Fulda

Bundesweit sind wir am 23. September 2019 in Fulda in die kfd-Aktionswoche gestartet, denn dort fand die Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz statt.  

Am Aktionsstand in der Innenstadt (vor der Stadtpfarrkirche St. Blasius) haben wir gemeinsam mit dem Diözesanverband Fulda für die kfd und eine geschlechtergerechte Kirche geworben. Anschließend haben wir mit rund 180 Teilnehmerinnen für eine geschlechtergerechte Kirche demonstriert und mit dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, gesprochen.

"Wir Frauen unterstützen Kardinal Marx in seinen Reformbewegungen. Er soll wissen, dass wir an seiner Seite stehen. Aber wir wollen auch Ergebnisse sehen", so Heil in ihrer Ansprache an die deutschen Bischöfe.

Kardinal Marx: "Ich weiß, wie viel in Bewegung gekommen ist, und es braucht auch Bewegung. Mir ist wichtig, dass wir diesen ersten Schritt des Synodalen Weges gut hinbekommen."

Dabei müsse deutlich werden, dass kein Thema ausgeklammert werde, so der Kardinal. "Deswegen sind auch die Themen, die Sie aufwerfen, zu besprechen. Die Rolle der Frau ist von außerordentlicher Bedeutung. Ich dränge und pushe, aber es bewegt sich manchmal zu langsam. Von daher ist es gut, dass Sie ein wenig Wind machen."

Zum ausführlichen Nachbericht des Aktionswochenauftakts in Fulda

Unser Symbol: Das Purpurkreuz

Symbol für unsere Forderung nach einer geschlechtergerechten Kirche ist das Purpurkreuz. Es war in der Aktionswoche überall zu sehen: als Aufsteller, auf Plakaten und Flyern für Ihre Aktionen und als Anstecknadel, die von kfd-Mitgliedern und allen Frauen als Zeichen der Unterstützung getragen wird.

Aufkleber, Textilbanner und Anstecker mit dem Purpurkreuz im kfd-Shop bestellen.

Das Motto der Verbandsoffensive lautet "kfd - die macht. für dich. für alle.": "macht" kommt von Macht und machen. Und "für dich. für alle." schließt unsere Mitglieder ebenso ein wie alle Frauen in allen Lebenssituationen.

Noch sind es 450.000 Frauen, die mit uns gemeinsam den größten katholischen Frauenverband Deutschlands bilden. Unsere Größe verleiht uns Macht, die wir als Verband für die Anliegen der Frauen nutzen können.

www.kfd-die-macht.de

Hintergrund

Die zentrale Zukunftsfrage für die kfd ist aber, ob wir in den nächsten Jahren in der Lage sein werden, diese Macht im Interesse der Frauen in Kirche und Gesellschaft effektiv einzusetzen.

Denn trotz des Erfolges der dreijährigen Mitgliederwerbekampagne "Frauen.Macht.Zukunft." verzeichnen wir nach wie vor stärkere Mitgliederrückgänge als -zuwächse.

Wenn wir in einer Zeit, da die Kirche zusehends an gesamtgesellschaftlichem Rückhalt verliert, weiterhin die starke Stimme der Frauen bleiben wollen, müssen wir mutiger werden! Dann müssen wir deutlicher für unsere christlichen Grundwerte in einer modernen Gesellschaft eintreten.

Und mehr als bisher deutlich machen, was uns am Herzen liegt, wofür wir stehen und warum unsere kfd so unverzichtbar ist - für die gesamte Gesellschaft und für jede einzelne Frau, die wir als neues Mitglied gewinnen wollen!

Drei Themen stehen im Fokus unserer Offensive "kfd - die macht. für dich. für alle.": die Bewahrung der Schöpfung, die Gleichstellung von Frauen und Männern in der Gesellschaft sowie die geschlechtergerechte Kirche.

Für sie wollen wir künftig vehement und fokussiert eintreten. Denn diese Themen bewegen nicht nur uns kfd-Frauen, sie bewegen die Frauen im ganzen Land.

Rückfragen

Bei Fragen, Anregungen oder zur Unterstützung Ihrer Aktionen steht Ihnen gerne zur Verfügung: Saskia Bellem, Koordinatorin der Verbandsoffensive, Tel. 0211 44992-25, saskia.bellemat-Zeichenkfd.de

Materialien

Leitfaden zur kfd-Aktionswoche
  • kfd-Leitfaden für die Aktionswoche 2019 mit Aktionsideen, Argumentationshilfe und weiteren Materialien 6 MB Download
  • Kurzinfo kfd-Aktionswoche Beileger zur Aktionswoche 2019 "Macht Euch stark für eine geschlechtergerechte Kirche". Mit Bestellcoupon für das Aktionspaket 1 MB Download
Flyer
  • Flyer zur kfd-Aktionswoche mit abtrennbarer Postkarte, Format A4 929 KB Download
Plakate
  • A4-Plakat Hochformat "Frauen, worauf wartet Ihr?" 19 KB Download
  • A4-Ankündigungsplakat für eigene Veranstaltungen, interaktives Formularfeld zum Ausfüllen im PDF-Dokument vorhanden 928 KB Download
  • A4-Ankündigungsplakat ohne Datum für eigene Veranstaltungen, auch nach der kfd-Aktionswoche verwendbar, interaktives Formularfeld zum Ausfüllen im PDF-Dokument vorhanden 957 KB Download
Purpurkreuz
  • Bastelvorlage für das Papp-Purpurkreuz Format A3 526 KB Download
  • Bastelvorlage für das Papp-Purpurkreuz Format A4 531 KB Download
Arbeitsmaterialien
  • kfd-Positionspapier "gleich und berechtigt. Alle Dienste und Ämter für Frauen in der Kirche" Einstimmig beschlossen von der kfd-Bundesversammlung am 21. Juni 2019. 774 KB Download
  • Argumentationskarten zur geschlechtergerechten Kirche mit 16 Fragen und Antworten 287 KB Download
  • Bibelarbeit zu Junia und Maria Magdalena Apostelinnen in der Nachfolge Jesu. Interview mit Junia und Maria Magdalena. Aus: FrauenGottesDienste. Band 46, Seite 69-71 149 KB Download
  • Warum Purpur? Die Farbe Purpur: Theologischer Hintergrund 147 KB Download

Vortrag "Frauen in kirchlichen Ämtern" 

von Prof. Dr. Dorothea Sattler auf der ZdK-Vollversammlung am 10./11. Mai 2019. Zur Zdk-Website

Papphocker
  • Bastelanleitung für den Papphocker Für Ihre Aktionen vor Ort: Basteln Sie ein stabiles und einzigartiges Sitzmöbel – einfach zu bauen und leicht zu transportieren. 761 KB Download
  • Papphocker-Aufkleber mit pinkem Textfeld A3 8 verschiedene Motive, Format A3 569 KB Download
  • Papphocker-Aufkleber mit pinkem Textfeld A4 8 verschiedene Motive, Format A4 542 KB Download
  • Papphocker-Aufkleber Ansprache A3 Motiv "Frauen, worauf wartet Ihr?", Format A3 496 KB Download
  • Papphocker-Aufkleber Ansprache A4 Motiv "Frauen, worauf wartet Ihr?", Format A4 10 KB Download
  • Papphocker-Aufkleber mit Sprechblasen A3 7 verschiedene Motive, Format A3 505 KB Download
  • Papphocker-Aufkleber mit Sprechblasen A4 7 verschiedene Motive, Format A4 505 KB Download
  • Papphocker-Aufkleber mit weißem Textfeld A3 8 verschiedene Motive, Format A3 603 KB Download
  • Papphocker-Aufkleber mit weißem Textfeld A4 8 verschiedene Motive, Format A4 567 KB Download
  • Papphocker-Aufkleber Ansprache A4 (Variation 2) Motiv "Frauen, worauf warten wir?", Format A4 496 KB Download
  • Papphocker-Aufkleber Ansprache A3 (Variation 2) Motiv "Frauen, worauf warten wir?", Format A3 496 KB Download
Gottesdienste/Impulse/Gebete
  • Rosenkranzgesätze zu den Themen Frauen und Gerechtigkeit/Gleichstellung/Missbrauch 129 KB Download
  • Andacht "Frauen, worauf wartet Ihr?" Andacht zur kfd-Aktionswoche 2019 "Macht Euch stark für eine geschlechtergerechte Kirche!" 91 KB Download
  • Gottesdienst zu Marta und zur Geschlechtergerechtigkeit "In Christus seid ihr alle eins": Wort-Gottes-Feier 297 KB Download
  • Gottesdienst zu Maria Magdalena Maria Magdalena – Jüngerin, Apostelin und Glaubensvorbild Andacht/Wortgottesdienst zum Fest am 22. Juli 197 KB Download
  • Weiterer Gottesdienst zu Maria Magdalena aus dem kfd-Diözesanverband Hildesheim 96 KB Download
  • Gottesdienst zu Maria Gottesdienst anlässlich einer Großveranstaltung zu Maria. Verantwortlich für den Gottesdienst ist der kfd-Diözesanverband Münster 91 KB Download
  • Gebet zur Erneuerung der Kirche leicht verkürzt, entnommen aus der #MachtLichtAn-Klageandacht 121 KB Download
  • Geistlicher Impuls anlässlich des kfd-Studientags zu Diensten und Ämtern für Frauen in der Kirche am 20. Oktober 2018 im Maternushaus in Köln 60 KB Download
  • Gebet am Donnerstag Seit dem 14. Februar 2019 beten Menschen donnerstags in verschiedenen Ländern das Gebet "Schritt für Schritt". Initiiert, geschrieben und organisiert wurde es unter Federführung von Priorin Irene Gassmann (Kloster Fahr) durch Frauen aus unterschiedlichen kirchlichen Kontexten. 75 KB Download
Unterschriftenliste
  • Unterschriftenliste "Ja zur geschlechtergerechten Kirche!" Wir wollen eine Kirche, in der Frauen Führungsaufgaben übernehmen können und mit ihren Berufungen ernst genommen werden. Wir wollen eine Kirche, in der Frauen Zugang zu allen Diensten und Ämtern haben und endlich zu 50% an allen Entscheidungen beteiligt sind. Unterstützen Sie unsere Forderung mit Ihrer Unterschrift. 512 KB Download

Online unterschreiben:

https://weact.campact.de/p/ja-zur-geschlechtergerechten-kirche

Hinweis: Für etwaige Online-Petitionen bedienen wir uns der Petitionsplattform WeAct. WeAct wird von dem compact e.V. betrieben. Compact e.V. verarbeitet Ihre Daten eigenverantwortlich. Sofern Sie den Link von WeAct anklicken, gelangen Sie auf die Internetseite von compact e.V., es gelten dann die Datenschutzbestimmung des compact e.V. 
Selfie-Generator

Zeigen Sie in den Sozialen Medien, dass Sie sich für eine geschlechtergerechte Kirche einsetzen. Unser Symbol dafür ist das Purpurkreuz

Stellen Sie Ihr Selfie mit dem Zusatz (Hashtag) #meinpurpurkreuz auf Ihrem Facebook-, Instagram- oder Twitterprofil ein. 

Geben Sie Ihrer Stimme ein Gesicht: Zum Selfie-Generator

  • Handzettel Selfie-Generator Zum Auslegen und Verteilen 85 KB Download
Web-Banner

"Macht Euch stark für eine geschlechtergerechte Kirche!": Mit diesen Web-Bannern in verschiedenen Größen und Formaten können Sie auf Ihrer Website und auf Facebook auf unsere Aktionswoche hinweisen.

Logos
  • Logo Purpurkreuz Das kfd-Symbol für die Forderung nach einer geschlechtergerechten Kirche, druckfähiges Logo 1 MB Download
  • kfd - die macht (Logo weiß) Wort-Bild-Marke auf weißem Hintergrund, druckfähig 784 KB Download
  • kfd - die macht (Logo grau) Wort-Bild-Marke auf grauem Hintergrund, druckfähig 849 KB Download
  • kfd - die macht (Logo rot) Wort-Bild-Marke auf rotem Hintergrund, druckfähig 249 KB Download
Logos Diözesanverbände/ Landesverband
Wortbildmarke weiß
Wortbildmarke grau
Wortbildmarke rot
Bestellschein

Zum kfd-Online-Shop und den Materialien zur Aktionswoche.

Kontakt
Saskia Bellem

Koordinatorin Verbandsoffensive

saskia.bellemat-Zeichenkfd.de

Vormerken

Die Aktionswochen in den Jahren 2020 und 2021 finden statt:
21. bis 27. September 2020
20. bis 26. September 2021

Stand: 08.10.2019
Das könnte Sie auch interessieren

kfd fordert zu Beginn der Vollversammlung der Bischofskonferenz den Zugang von Frauen zu Weiheämtern | Kardinal Marx: "Gut, dass Sie heute Wind...

Mehr

Zeigen Sie in den Sozialen Medien, dass Sie sich für eine geschlechtergerechte Kirche einsetzen.

Mehr

Über den Zugang von Frauen zu allen Diensten und Ämtern in der Kirche, die kfd-Aktionswoche und den synodalen Weg spricht kfd-Bundesvorsitzende...

Mehr

Auftakt im September 2019 bei kfd-Aktionswoche "Macht Euch stark für eine geschlechtergerechte Kirche!" mit neuem Symbol "Purpurkreuz"

Mehr