Corona-Pandemie

Trost und Zuversicht

Das neuartige Corona-Virus stellt uns alle vor große Herausforderungen. Das öffentliche Leben und unsere sozialen Kontakte sind eingeschränkt.

Wir sind verunsichert, sorgen uns um unsere Familie und Freunde - viele Menschen auch um ihre wirtschaftliche Existenz - und sehnen uns alle nach Schutz und Sicherheit.

Auf dieser Seite haben wir Gebete, Impulse und Anregungen eingestellt, die Ihnen in dieser schweren Zeit Trost und Zuversicht spenden mögen.

Achten Sie gut auf sich und Ihre Mitmenschen und bleiben Sie gesund!

 

Knüpfen Sie mit uns die kfd-Glaube-Liebe-Hoffnung-Steine-Kette: Gestalten Sie Steine mit kfd-Symbolen oder lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Schreiben Sie gerne www.kfd.de oder die Web-Adresse Ihres Diözesanverbandes darauf (Verbandswerbung!) und legen Sie die Steine an einer öffentlichen Stelle aus. 
 
Wir freuen uns über Ihre Steine-Fotos. Schicken Sie diese gerne an presseat-Zeichenkfd.de und wir veröffentlichen sie hier in einer Fotogalerie.

#GlaubeLiebeHoffnung

  • Bastelanleitung kfd-Mutmach-Steine mit Glaube-Liebe-Hoffnung-Bastelbogen 2 MB Download
  • Nimm-mit-Gebet #GlaubeLiebeHoffnung Ein Gebet zum Mitnehmen. Für alle, die jetzt Trost und Zuversicht brauchen oder weitergeben möchten. 4 kleine Handzettel pro A4-Blatt, zum Audrucken auf farbigem Papier. 81 KB Download
  • Nimm-mit-Gebet #GlaubeLiebeHoffnung Begleitzettel Wenn Sie Nimm-mit-Gebete aufhängen, hängen Sie bitte diesen Zettel dazu - so wissen alle, worum es geht, und dass die kfd dahinter steckt. 112 KB Download
  • Bild "Glaube - Liebe - Hoffnung" (Hochformat) Nutzen Sie dieses Hochformat für Stories in den Social Media oder einen Status bei WhatsApp. 383 KB Download
  • Bild "Glaube - Liebe - Hoffnung" (Querformat) Nutzen Sie dieses Querformat für Beiträge in den Social Media oder bei WhatsApp, als Titelbild bei Facebook oder auf Ihrer Homepage. 406 KB Download
  • kfd Lesezeichen #glaubeliebehoffnung Das neue Lesezeichen zu #GlaubeLiebeHoffnung im kfd-Shop, 10 Stück zu 2 Euro. https://www.kfd-bundesverband.de/shop 67 KB Download
  • Banderole #GlaubeLiebeHoffnung für Windlichter Ausgedruckt auf Pergament- oder normales Papier, können Sie damit ein Windlicht gestalten und es z.B. zum abendlichen Solidaritäts-Gebet ins Fenster stellen. 575 KB Download
  • kfd-Abbinder Glaube Liebe Hoffnung 220 KB Download

Video-Gottesdienst

Mit Ulrike Göken-Huismann, Geistliche Begleiterin im kfd-Bundesverband und Monika Altenbeck, Referentin für theologisch-spirituelle und verbandliche Bildung in der kfd-Bundesgeschäftsstelle.

© Hinweise zu Texten und Liedern im Video 

Materialien

  • kfd-Wortgottesfeier zur Ermutigung Video-Gottesdienst in Zeiten der Corona-Krise 87 KB Download
  • Gebet in Zeiten der Krise 118 KB Download
  • Fürbitten in Zeiten der Krise 136 KB Download
  • Gebetsanregungen in Krisen-Zeiten (gesamtes Dokument) Gebet, Fürbitten, Psalm 146 KB Download

Gebetsleben digital

Livestreams
Fernsehen & Radio
Apps
  • Stundenbuch: Stundengebet, Psalmen- und andere Texte von morgens bis abends
  • App2Heaven: Gebetsanliegen, Glaubenserfahrungen, Taten, Tagesrückblick,..s
  • XRCS: Achtsamkeit und Spiritualität im Alltag
  • Beten: Grund- und andere Gebete
  • Herder Bibelquiz: spielerisch
  • Die große Herder Kinderbibel: Erzählt von P. Anselm Grün
  • Einfach leben: Spirituelle Impulse von P. Anselm Grün
  • 7minds: Meditation (kostenpflichtig)
  • Evangelizo: Tägliche Bibeltexte, Gebete
Weiteres

© Hinweise zu Texten und Liedern im Video

Glaubensbekenntnis von Irmgard Kampmann: https://www.irmgard-kampmann.de 
Im Video werden folgende Lieder gespielt:
"Gut genug"
Musik zum Weltgebetstag 2018 – Surinam;  https://www.weltgebetstag.de
Musik: Bea Nyga;  https://www.bea-nyga.de
Text: Sabine Simon;
Dehm-Verlag, Limburg; https://www.dehm-verlag.de
"Blind Mary"
Journey Beyond the Isles, Folk, Classical and Original Music for Hammered Dulcimer and Harp © Stephen Edmundson; https://www.edmundson.de
"Ich bleibe in dir"
Musik zum Weltgebetstag 2019 – Slowenien; https://www.weltgebetstag.de
Text: Dietmar Fischenich;
Satz: Joachim Raabe;
Musik: Martin Valverde (Mexiko/Originaltexte: te alabo);
Rechte: Dehm-Verlag, Limburg; https://www.dehm-verlag.de
Stand: 19.05.2020