08. Dezember 2021 Aktuelles

ZdK: Prof`in Agnes Wuckelt erneut in den Hauptausschuss gewählt

Prof`in Agnes Wuckelt. Foto: kfd/Kay Herschelmann

Die stellvertretende kfd-Bundesvorsitzende Prof`in Agnes Wuckelt wurde am 8. Dezember 2021 erneut in den Hauptausschuss des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) gewählt.

"Die aktuelle Situation unserer Kirche fordert heraus: Gehen oder bleiben? Ich bleibe bewusst und möchte mich aktiv mit meinen Möglichkeiten einbringen. Neben der kfd ist das ZdK ein Ort, an dem ich an einer guten Zukunft der Kirche mitgestalten kann. Zudem: Die Frauen(verbands)-Perspektive muss immer wieder eingebracht werden, damit sie fest im Bewusstsein verankert wird", erklärt Wuckelt nach der Wahl. 

"Ich freue mich darauf, noch eine weitere Amtszeit im ZdK-Hauptausschuss mitarbeiten zu können. Dort wird zwischen den zwei Vollversammlungen im Jahr die Arbeit des ZdK gemacht: Positionen abklären, Fragen nach der Präsenz des Christlichen / der Kirche in unserer Gesellschaft reflektieren, Kontakte in die Politik pflegen, Brücken bauen, aber auch kritisch Stellung beziehen. In besonderer Weise wird es in den nächsten Jahren um die Umstrukturierung des ZdK gehen, um eine Neukonzeption des ZdK in Zeiten der Veränderung von Gesellschaft und Kirche", so Wuckelt weiter. 

Über den Hauptausschuss des ZdK

Der Hauptausschuss ist das Organ, das zwischen den Vollversammlungen die Arbeit des ZdK wahrnimmt. Er besteht aus 35 Mitgliedern (dem Präsidium, den Sprecherinnen und Sprechern der Sachbereiche und 15 weiteren gewählten Mitgliedern). Er tritt fünf- bis sechsmal im Jahr zusammen. Im Hauptausschuss werden alle Themen beraten und Beschlüsse gefasst, die nicht ausdrücklich der Vollversammlung vorbehalten sind.

https://www.zdk.de/organisation/gremien/hauptausschuss/ 

Kontakt
Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Bundesverband e.V.

Prinz-Georg-Straße 44
40477 Düsseldorf

Telefon: 0211 44992-0
Fax: 0211 44992-75

kontaktat-Zeichenkfd.de

Stand: 08.12.2021
Das könnte Sie auch interessieren