06. März 2015 Aktuelles

kfd-Frau Anna-Maria Mette beim Empfang von Ministerin Schwesig: Auftakt zum Internationalen Frauentag 2015

Anlässlich des Internationalen Frauentages hat Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig am 5. März zu einem Empfang geladen. Foto: Mike Auerbach

Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig hat gestern Abend in Berlin einen Empfang zum Internationalen Frauentag am 8. März gegeben. Eingeladen waren engagierte Aktivistinnen im Bereich Gleichstellung von Frauen und Männern. Unter den von Schwesig persönlich eingeladenen Gästen: Anna-Maria Mette, stellvertretende Bundesvorsitzende der kfd.

Der Internationale Frauentag blickt auf eine mehr als hundertjährige Tradition zurück. Im Internationalen Jahr der Frau 1975 richteten die Vereinten Nationen erstmals am 8. März eine Feier aus. 1977 beschloss die UN-Generalversammlung, den 8. März zum Internationalen Frauentag zu proklamieren.

Kontakt
Saskia Bellem

Pressesprecherin

Telefon: 0211 44992-25

saskia.bellemat-Zeichenkfd.de

Stand: 06.03.2015