Katholikentag 2018

Die kfd auf dem Katholikentag 2018 in Münster

Vom 9. bis 13. Mai 2018 findet in Münster der 101. Deutsche Katholikentag statt.

Das Motto "Suche Frieden" greift die jahrtausendlange Sehnsucht der Menschen nach Frieden auf: Frieden in der Welt, Frieden unter den Völkern, Frieden unter den Menschen, aber auch der Friede mit sich selbst, in der Familie und in der Beziehung zu Gott.  Das aktuelle Motto wurde in Anlehnung an vielfältige biblische Friedenssehnsüchte formuliert, z.B. aus Psalm 34 "Meide das Böse und tue das Gute; suche Frieden und jage ihm nach."

"kfd - der Frauenort in der Kirche"

Der kfd-Bundesverband wird in Zusammenarbeit mit dem Diözesanverband Münster auf der Kirchenmeile mit einem 120 Quadratmeter großen Stand vertreten sein (Schlossplatz Süd, VB-09) und sich unter dem Motto "kfd - der Frauenort in der Kirche" präsentieren.

Als DER Frauenort zeigt die kfd auch im 90. Jahr seit der Gründung des Bundesverbandes, dass sie noch immer einzigartig ist, wenn es darum geht, Menschen zusammenzubringen, Frauen zu stärken, Glauben zu leben und Gemeinschaft zu erfahren.

Im Fokus des Zeltprogrammes stehen die kfd-Kernthemen aus den Bereichen Kirche, Gesellschaft und Verband. Dabei reicht das Themenspektrum von Weihe-Ämtern für Frauen und Haushalte als Arbeitgeber über Rentengerechtigkeit und die Rolle der "Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst der kfd" bis zu Nachhaltigkeit und Klimafragen.

Neben den stündlich stattfindenden Talkrunden mit Mitgliedern des Bundesvorstandes, hauptamtlichen Referentinnen des Bundesverbandes sowie geladenen Gästen gibt es ein launiges Rahmenprogramm mit Künstlerinnen aus der Region. Für musikalische Begleitung und Unterhaltung werden Sängerin Bea Nyga und ihre Schwester Barbara sorgen.

Öffnungszeiten des kfd-Zeltes:

Das kfd-Zelt ist geöffnet:

Donnerstag, 10. Mai 2018 11.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Freitag, 11. Mai 2018 10.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag, 12. Mai 2018 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Das kfd-Programm herunterladen

kfd im Hauptprogramm

Im inhaltlichen Programm wird die kfd eines der großen Podien zum Thema "Schuld - Vergebung - Versöhnung. Impulse für eine glaubwürdige Kirche" (Donnerstag, 10. Mai von 16.30 Uhr bis 18 Uhr, Fürstenberghaus) verantworten.

Zum Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht wird die kfd einen Workshop anbieten unter dem Titel "Frauen früher - Frauen heute" (Freitag, 11. Mai, 11 Uhr bis 12.30 Uhr, Marienschule).

Außerdem wirkt der kfd-Bundesverband in der Liturgiekommission und über den Christinnenrat beim großen Ökumenischen Frauengottesdienst "Frieden braucht Mut" am Samstag, 12. Mai um 17.30 Uhr im Dom St. Paulus, federführend mit.

#FriedensFinderinnen

Einladung zur Open-Air-Veranstaltung auf dem Domplatz: Unter dem Titel #FriedensFinderinnen lädt die kfd gemeinsam mit dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB), AGENDA Forum katholischer Theologinnen e.V., der Deutschen Ordensobernkonferenz (Oberinnen), der Union progressiver Juden in Deutschland und dem Zentrum für Islamische Frauenforschung und -förderung (Köln) zu einer interreligiösen Performance ein.

Interreligiöse Initiativen und Netzwerke von Frauen, die sich bereits für ein friedliches Miteinander einsetzen, sollen so sichtbar gemacht und gestärkt werden.

Mit dieser großen öffentlichen Veranstaltung wollen die Initiatorinnen auch neue Aktivitäten und Vernetzungen zwischen Frauen der drei monotheistischen Religionen anregen. Vom Katholikentag in Münster soll dazu ein bewegender, interreligiös getragener Impuls ausgehen.

Bitte merken Sie sich den Termin vor und laden Sie Frauen aller Religionen aus Ihrem Umfeld zu der Veranstaltung ein: #FriedensFinderinnen, Freitag, 11. Mai 2018, ab 15.00 Uhr, auf dem Domplatz in Münster.

Mehr zu den #FriedensFinderinnen

Anmeldung

Interessierte können sich online über www.katholikentag.de anmelden. Einfach und schnell geht dies zuerst mit der Registrierung über den Reiter "Mein Katholikentag", danach folgt die eigentliche Anmeldung.

Katholikentage werden vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) in der Regel alle zwei Jahre an wechselnden Orten veranstaltet. Der 100. Deutsche Katholikentag fand 2016 in Leipzig statt.

Das kfd-Zelt auf der Kirchenmeile