Logo Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Mitglied werden

SYNODALER WEG

kfd auf der vierten Synodalversammlung

Der vierten Synodalversammlung, die vom 8.-10. September in Frankfurt stattfindet, blicken die vier Synodalen der kfd Prof`in Agnes Wuckelt, Lucia Lagoda, Ulrike Göken-Huismann und Brigitte Vielhaus zuversichtlich  und unbeirrt entgegen. Sie ist für die kfd-Frauen deshalb so wichtig, weil dann die entscheidenden Schritte für den Reformprozess in die Wege geleitet werden. Prof’in Wuckelt erklärt: „Viele erarbeitete Texte liegen in zweiter Lesung zur Beratung vor und können verabschiedet werden. Aus unserer Sicht sind vor allem die Texte zu ‚Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche‘ und ‚Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft‘ von Bedeutung, denn das sind die Kernthemen der kfd.“

kfd-Aktion zur vierten Synodalversammlung

Um ihre Stimme für Frauenrechte noch stärker zu erheben, versammelten sich am 8. September zahlreiche kfd-Frauen mit Purpurkreuzen, Bannern und Plakaten in Frankfurt. 

Die Materialien stehen hier zum Download bereit und können gerne über die Aktion hinaus genutzt werden. 

Plakate DIN A3
Plakate DIN A4
Social Media-Kacheln
Postkarten DIN A 6
Stand: 01.09.2022