Logo Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Mitglied werden

zur Mitgliedschaft in einer kfd-Gemeinschaft oder Mitgliedschaft als Einzelmitglied in einem kfd-Diözesan- oder Landesverband

Die Beitrittserklärung enthält folgende Bestandteile: Blatt 1 (Vorder- und Rückseite) ist die eigentliche Beitrittserklärung, in die das neue Mitglied Angaben zur Person macht. Auf Blatt 2 (Vorder- und Rückseite) befindet sich das Formular zur Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats. Das Formular kann genutzt werden, sofern diese Zahlungsmöglichkeit vom jeweiligen Diözesan-/Landesverband oder von der kfd-Ortsgruppe angeboten wird. Auf der Rückseite befindet sich das Leitbild der kfd. Auf  Blatt 3 ist die Beitrittsbestätigung für das Neumitglied, auf der Rückseite finden sich Angaben zur "Informationspflicht im Rahmen der Erhebung von personenbezogenen Daten". Die "Informationspflicht" muss aufgrund der Änderungen durch die neue EU-Datenschutzverordnung in der Beitrittserklärung aufgeführt werden. 

Weitere Informationen

  • Flyer im Format DIN A5 (geschlossen), mit Perforation zum Abtrennen von Blatt 3
zurück
Artikelnr.: BU4
Preis: 0,00 €
Stand: 29.07.2022
Das könnte Sie auch interessieren
Beitragsheft für Kassiererinnen
kfd-Büro

zur Erfassung von Mitgliedsbeiträgen

Mehr