zur Mitgliedschaft in einer kfd-Gemeinschaft oder Mitgliedschaft als Einzelmitglied in einem kfd-Diözesan- oder Landesverband

Die Beitrittserklärung enthält folgende Bestandteile: Die Seite 1 (Vorder- und Rückseite) ist die eigentliche Beitrittserklärung, in die das neue Mitglied Angaben zur Person macht. Auf Seite 2 (Vorder- und Rückseite) befindet sich das Formular zur Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats. Das Formular kann genutzt werden, sofern diese Zahlungsmöglichkeit vom jeweiligen Diözesan-/Landesverband oder von der kfd-Ortsgruppe angeboten wird. Auf der Rückseite ist die "Informationspflicht im Rahmen der Erhebung von personenbezogenen Daten" enthalten. Die "Informationspflicht" muss aufgrund der Änderungen durch die neue EU-Datenschutzverordnung in der Beitrittserklärung aufgeführt werden. Seite 3 ist die Beitrittsbestätigung für das Neumitglied mit Aufdruck des kfd-Leitbildes auf der Rückseite und verbleibt bei der neuen kfd-Frau.

Weitere Informationen

  • Flyer im Format DIN A5 (geschlossen), mit Perforation zum Abtrennen der Seite 3
zurück
Artikelnr.: BU4
Preis: 0,00 €
Stand: 25.10.2018
Das könnte Sie auch interessieren
Beitragsheft für Kassiererinnen
kfd-Büro

zur Erfassung von Mitgliedsbeiträgen

Mehr