RSS - was ist das?

Ein RSS-Feed ist ein Nachrichten-Direktkanal von der kfd zu Ihnen.

Mit unseren Newsfeeds behalten Sie den Überblick: Sobald ein neuer Beitrag auf unserer News-Seite erscheint, werden Sie automatisch darüber benachrichtigt. So bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand - auch dann, wenn Sie die Website der kfd nicht geöffnet haben.

Um den RSS-Feed abonnieren und lesen zu können, benötigen Sie einen RSS-Reader. Das ist ein kleines Leseprogramm, das neue Nachrichten für Sie abruft und auflistet (eine Auswahl von RSS-Feedreadern finden Sie auf www.rss-verzeichnis.de).

Die meisten Browser bieten einen integrierten RSS-Reader an. Sie abonnieren den entsprechenden Feed einfach durch einen Klick auf das FEED-Icon oben in der Browserleiste.

Sie können unseren Newsfeed auch bspw. direkt über das E-Mailprogramm Outlook lesen: Zur Einrichtung öffnen Sie Ihr Outlook 2010 und gehen in der Menüleiste auf den Reiter „Datei“. Dort wählen Sie „Kontoeinstellungen“ und danach „Konto hinzufügen“. Im neu geöffneten Fenster können Sie unter dem Reiter „RSS-Feeds“ nun auf „neu“ klicken. Hier geben Sie die Adresse des kfd-Feeds [http://www.kfd-bundesverband.de/rss.html?type=100] ein und klicken auf „hinzufügen“. Im neuen Fenster können Sie die Einstellungen des RSS-Feeds mit „Ok“ übernehmen. Nachdem Sie die Kontoeinstellungen geschlossen haben, wird der Newsfeed der kfd in Ihrem Outlook 2010 angezeigt.

Über folgenden Link können Sie unseren RSS-Newsfeed abonnieren:

RSS-Newsfeed der kfd

RSS Symbole

So sehen RSS-Symbole aus: