Katholikentag 2018

Die kfd auf dem Katholikentag 2018 in Münster

Vom 9. bis 13. Mai 2018 findet in Münster der 101. Deutsche Katholikentag statt.

Das Motto "Suche Frieden" greift die jahrtausendlange Sehnsucht der Menschen nach Frieden auf: Frieden in der Welt, Frieden unter den Völkern, Frieden unter den Menschen, aber auch der Friede mit sich selbst, in der Familie und in der Beziehung zu Gott.  Das aktuelle Motto wurde in Anlehnung an vielfältige biblische Friedenssehnsüchte formuliert, z.B. aus Psalm 34 "Meide das Böse und tue das Gute; suche Frieden und jage ihm nach."

kfd im Hauptprogramm

Der kfd-Bundesverband wird in Zusammenarbeit mit dem Diözesanverband Münster auf der Kirchenmeile mit einem großen Stand vertreten sein, zu Information, Aktion und Begegnung einladen und das Engagement der kfd in Kirche, Gesellschaft und Verband deutlich machen.

Im inhaltlichen Programm wird die kfd eines der großen Podien zum Thema "Schuld - Vergebung - Versöhnung. Impulse für eine glaubwürdige Kirche" aus der Perspektive von Frauen verantworten. Außerdem wirkt der kfd-Bundesverband in der Liturgiekommission und über den Christinnenrat beim großen Ökumenischen Frauengottesdienst federführend mit.

Interreligiöse Open-Air-Veranstaltung

Unter dem Titel #FriedensFinderinnen plant die kfd auf dem Katholikentag gemeinsam mit dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB), AGENDA Forum katholischer Theologinnen e.V., der Deutschen Ordensobernkonferenz (Oberinnen), der Union progressiver Juden in Deutschland und dem Zentrum für Islamische Frauenforschung und -förderung (Köln) auf dem Domplatz in Münster eine große Open-Air-Veranstaltung. Interreligiöse Initiativen und Netzwerke von Frauen, die sich bereits für ein friedliches Miteinander einsetzen, sollen so sichtbar gemacht und gestärkt werden.

Mit dieser großen öffentlichen Veranstaltung wollen die Initiatorinnen auch neue Aktivitäten und Vernetzungen zwischen Frauen der drei monotheistischen Religionen anregen. Vom Katholikentag in Münster soll dazu ein bewegender, interreligiös getragener Impuls ausgehen.

Bitte merken Sie sich den Termin vor und laden Sie Frauen aller Religionen aus Ihrem Umfeld zu der Veranstaltung ein: #FriedensFinderinnen, Freitag, 11. Mai 2018, ab 15.00 Uhr, auf dem Domplatz in Münster.

Anmeldung

Die Anmeldung zum Katholikentag ist bereits eröffnet. Interessierte können sich online über www.katholikentag.de anmelden. Einfach und schnell geht dies zuerst mit der Registrierung über den Reiter "Mein Katholikentag", danach folgt die eigentliche Anmeldung.

Katholikentage werden vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) in der Regel alle zwei Jahre an wechselnden Orten veranstaltet. Der 100. Deutsche Katholikentag fand 2016 in Leipzig statt.

Weitere Informationen

Die Programmübersicht des Deutschen Katholikentages im Internet (ab April 2018)

Teilnehmen: Karten und Preise 

Katholikentags-App (ab Frühjahr 2018 verfügbar)