20. Mai 2016 Presse

"Frauen.Macht.Zukunft.": Programm der kfd auf dem 100. Katholikentag

Vom 25. bis 29. Mai findet unter dem Leitwort "Seht, da ist der Mensch" der 100. Deutsche Katholikentag in Leipzig statt. Die kfd ist erneut dabei und präsentiert sich unter dem Motto der dreijährigen Mitgliederwerbekampagne "Frauen.Macht.Zukunft" mit Talks im Zelt und bei großen Podien.

Die kfd-Bundesvorsitzende Maria Theresia Opladen: "Das Motto 'Seht, da ist der Mensch' erinnert uns daran, dass wir einmal unsere Brille ablegen sollten. Jede und jeder von uns sieht die Welt durch eine Brille von eigenen Vorstellungen und Erwartungen."

Einer, der einfach die Menschen mit ihren Ängsten und Hoffnungen, ihrem Glück und Leid gesehen habe, sei Jesus Christus gewesen, der somit Vorbild für das eigene Mensch-Sein bliebe. "Es ermutigt uns, mit offenen Augen und Herzen auf andere Menschen zuzugehen und mit den uns gottgegebenen Fähigkeiten zuversichtlich in eine geschlechtergerechte Zukunft zu blicken, die wir als größter deutscher Frauenverband mitgestalten."

Donnerstag, 26. Mai (Öffnungszeiten kfd-Zelt: 11:30-19:00 Uhr): Offizielle Eröffnung um 12 Uhr durch Maria Theresia Opladen Talks zu u.a. Altersarmut und Schöpfungsbewahrung. Programm an externen Orten: 16:30 Tischgespräch "Überall ist Gender", Zentrum Frauen und Männer

Freitag, 27. Mai (Öffnungszeiten kfd-Zelt: 10:30-21:00 Uhr): Talks zu u.a. Haushalten als Arbeitgebern, Frauen in kirchlichen Führungspositionen oder "Sauberen Handys" mit der kongolesischen Aktivistin Thérèse Mema

Samstag, 28. Mai (Öffnungszeiten kfd-Zelt: 10:30-18:00 Uhr): Talks zu u.a. Sorgearbeit, Lohngleichheit, Ökumene. Programm an externen Orten:

11:00-12:30h: "Frauen.Macht.Kirche. Berufen zu Diensten und Ämtern" mit Maria Theresia Opladen, kfd-Bundesvorsitzende (Haus Leipzig)

11:00-12:30h: "In Würde leben - in Würde sterben. Herausforderung für Familie, Medizin und Kirche." mit Ulrike Göken-Huismann, Geistliche Begleiterin (Haus des Buches)

14:00-15:30h: "Politik von und für Frauen - Engagement und Partizipation in Parlament und Verbänden" mit Maria Theresia Opladen und Barbara Striegel, kfd-Bundesvorstand (Landesgymnasium für Sport)

18:00-19:30h: Ökumenischer Frauengottesdienst: "Seht da, die Frauen!" mit Ulrike Göken-Huismann (Propsteikirche St. Trinitatis)

Zelt und Programm · Downloads: kfd-bundesverband.de/projekte/katholikentag-2016.html ·Lageplan: Zelt KG-084, Bereich "Kirche & Gesellschaft", Wilhelm-Leuschner-Platz

Kontakt
Saskia Bellem

Pressesprecherin

Telefon: 0211 44992-25
Mobil: 0172 8718544

saskia.bellemat-Zeichenkfd.de

Stand: 20.05.2016