Gleichstellung

kfd-Umfrage

Nur knapp ein Viertel der Frauen in Deutschland sieht Gleichberechtigung als verwirklicht an. Das zeigt eine von der kfd in Auftrag gegebene Allensbach-Umfrage.

Mehr

Gleichstellung

kfd-Positionspapier

"Gleichstellung von Frauen und Männern im Lebensverlauf" - so der Titel des Positionspapieres, das die kfd auf Grundlage des ersten Gleichstellungsberichts der Bundesregierung verabschiedet hat.

Mehr

Gleichstellung

Equal Pay Day

Ziel des jährlich stattfindenden Equal Pay Day ist es, über die Gründe für die Entgeltunterschiede zwischen Frauen und Männern in Deutschland zu debattieren und zu mobilisieren, dass sich die Lohnschere schließt.

Mehr

Gleichstellung

Entgeltgleichheit

Ein wichtiger Schritt für die Gleichstellung von Frauen und Männern ist Entgeltgleichheit. Ein großer Fortschritt ist das seit 2017 geltende Gesetz für mehr Entgelttransparenz für das sich auch die kfd eingesetzt hat.

Mehr

Gleichstellung

Frauengerechte Kirche

Gleich und berechtigt: Die kfd fordert mit Nachdruck die volle Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Kirche und den Zugang von Frauen zu ALLEN Diensten und Ämtern in der Kirche.

Mehr

Gleichstellung

Rückkehrrecht auf Vollzeit

Ein gesetzliches Rückkehrrecht von Teilzeit auf Vollzeit leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Gleichberechtigung in der Arbeitswelt und ist ein wesentlicher Schritt, um die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern zu schließen.

Mehr

Gleichstellung

Elternzeit

Die kfd setzt sich für die Weiterentwicklung der dreijährigen Elternzeit mit Rückkehrrecht an den Arbeitsplatz ein. Teilzeitlösungen während des Elterngeldbezugs und der Elternzeit müssen weiter ausgebaut werden.

Mehr

Gleichstellung

Frauenquote

Der Gesetzgeber ist gefragt, den Unternehmen Rahmenbedingungen vorzugeben, durch die die Gleichstellung von Frauen und Männern in der Arbeitswelt gefördert wird. Die kfd setzt sich daher ein für eine gesetzliche Frauenquote ein.

Mehr

Gleichstellung

Rente

Soziale Sicherheit im Alter und die Stärkung des solidarischen Ausgleichs in der Gesellschaft: Das sind die Ziele des Rentenmodells der katholischen Verbände.

Mehr

Stand: 17.05.2021