Anzeigenmotive & Webbanner

Alle Weiheämter für Frauen in der Kirche

Unterstützen Sie unsere Forderung:
Schalten Sie unsere Freianzeigen und Online-Banner!

Es wird höchste Zeit, die katholische Kirche geschlechtergerecht zu machen. Wir fordern gemeinsam mit allen Frauen Deutschlands: Lasst Frauen zum Priesteramt zu!

Unsere Bitte: Unterstützen Sie unsere Forderung, indem Sie ihr Reichweite verschaffen! Veröffentlichen Sie unsere Freianzeigen und/oder Online-Bannerin Ihren Medien!

 

Überall in Deutschland beginnen die katholischen Frauen zu protestieren, gegen eine Kirche, die sie zu Christen zweiter Klasse macht. Denn noch immer sind Frauen von allen wichtigen Ämtern in der Kirche ausgeschlossen, können weder Diakonin noch Priesterin werden. Das muss sich endlich ändern! 

Dieser Forderung wollen wir als größter katholischer Frauenverband mit rund 450.000 Mitgliedern bundesweit Nachdruck verleihen.

Wir verschaffen uns Gehör

Mit einer Reihe von Aktionen rühren wir bis zum Jahresende die Werbetrommel, um Unterstützerinnen - und natürlich auch Unterstützer - für dieses wichtige Anliegen zu sammeln und uns bei den Kirchenoberen Gehör zu verschaffen.

In Form von Anzeigen, Plakaten, Veranstaltungen, Infoständen, Postkarten, Flyern und Webbannern tragen wir unsere Forderung ab sofort in die Öffentlichkeit.

Mit einer bundesweiten Unterschriftenaktion wollen wir die deutschen Bischöfe dazu bewegen, endlich die erste Diakonin zu weihen (was sie kirchenrechtlich ohnehin bereits dürfen) und in Rom eine Eingabe an Papst Franziskus zur Weihe von Frauen zu machen. Mindestens 500.000 Frauen wollen wir zur Unterzeichnung unserer Petition bewegen.

Unterstützen Sie unsere Forderung

Deshalb unsere dringende Bitte an Sie: Verschaffen Sie unserer wichtigen Forderung nach einer geschlechtergerechten Kirche Gehör mit der kostenlosen Schaltung einer Anzeige und/oder eines Webbanners.

Dafür stehen Ihnen zwei verschiedene Motive in jeweils vier gängigen Formaten zur Verfügung. Es ist nicht das passende Format dabei?

Kein Problem - ein Anruf oder eine Mail mit Ihrem Motiv- und Formatwunsch genügt! Bitte senden Sie uns bei Veröffentlichung einen kurzen Hinweis oder ein Belegexemplar.

Webbanner und Printanzeigen

Webbanner
  • Übersicht über kfd-Anzeigen und Webbanner 329 KB Download
  • kfd-Web-Banner Purpurkreuz 160x600 56 KB Download
  • kfd-Web-Banner Purpurkreuz 180x250 40 KB Download
  • kfd-Web-Banner Purpurkreuz 300x250 51 KB Download
  • kfd-Web-Banner Purpurkreuz 300x600 81 KB Download
  • kfd-Web-Banner Purpurkreuz 468x60 33 KB Download
  • kfd-Web-Banner "Frauen, worauf wartet Ihr?" 160x600 69 KB Download
  • kfd-Web-Banner "Frauen, worauf wartet Ihr?" 300x250 72 KB Download
  • kfd-Web-Banner "Frauen, worauf wartet Ihr?" 180x250 54 KB Download
  • kfd-Web-Banner "Frauen, worauf wartet Ihr?" 300x600 113 KB Download
  • kfd-Web-Banner "Frauen, worauf wartet Ihr?" 468x60 41 KB Download
Printanzeigen
  • Übersicht über kfd-Anzeigen und Webbanner 329 KB Download
  • kfd-Anzeige A4 Hochformat Motiv "Frauen, worauf wartet Ihr?" 3 MB Download
  • kfd-Anzeige A5 Hochformat Motiv "Frauen, worauf wartet Ihr?" 3 MB Download
  • kfd-Anzeige A5 Querformat Motiv "Frauen, worauf wartet Ihr?" 3 MB Download
  • kfd-Anzeige A6 Hochformat Motiv "Frauen, worauf wartet Ihr?" 3 MB Download
  • kfd-Anzeige A6 Querformat Motiv "Frauen, worauf wartet Ihr?" 3 MB Download
  • kfd-Anzeige A7 Querformat Motiv "Frauen, worauf wartet Ihr?" 3 MB Download
  • kfd-Anzeige A4 Hochformat Motiv "Tragt das Purpurkreuz als Zeichen für eine geschlechtergerechte Kirche" 3 MB Download
  • kfd-Anzeige A5 Hochformat Motiv "Tragt das Purpurkreuz als Zeichen für eine geschlechtergerechte Kirche" 3 MB Download
  • kfd-Anzeige A5 Querformat Motiv "Tragt das Purpurkreuz als Zeichen für eine geschlechtergerechte Kirche" 3 MB Download
  • kfd-Anzeige A6 Hochformat Motiv "Tragt das Purpurkreuz als Zeichen für eine geschlechtergerechte Kirche" 3 MB Download
  • kfd-Anzeige A6 Querformat Motiv "Tragt das Purpurkreuz als Zeichen für eine geschlechtergerechte Kirche" 3 MB Download
  • kfd-Anzeige A7 Querformat Motiv "Tragt das Purpurkreuz als Zeichen für eine geschlechtergerechte Kirche" 3 MB Download

Hintergrund: Die kfd

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) ist mit 450.000 Mitgliedern in rund 4.000 pfarrlichen Gruppen der größte katholische Frauenverband Deutschlands.

Die kfd ist ein Verband von Frauen, die sich mutig und wirksam für andere einsetzen. Zudem ist die kfd ein Forum für Initiativen im politischen Raum, in das jede Frau Vorschläge einbringen kann, Gesellschaft mitzugestalten.

Der von der kfd-Bundesversammlung für eine Amtszeit von vier Jahren gewählte Bundesvorstand leitet den Bundesverband. Er hat die politische und wirtschaftliche Gesamtverantwortung. Zwanzig Diözesanverbände und ein Landesverband sind zusammengeschlossen im Bundesverband. 

Kontakt
Marieke Wulff

steinrücke+ich gmbh im Auftrag der kfd

Telefon: 0221 569656-21

wulffat-Zeichensteinrueckeundich.de

Stand: 21.08.2019