DIE KFD

Weihnachtsgruß des kfd-Bundesvorstandes

Mechthild Heil, kfd-Bundesvorsitzende (rechts) verkündete am 30. September beim Abschluss der Mitgliederwerbekampagne in Köln die Zahl neu gewonnener Mitglieder. Foto: kfd/Tina Umlauf

22. Dezember 2017:

 

Dankbar blicken wir auf das Jahr 2017 zurück und haben vor allem an dieser Zahl unsere Freude: 32.341.

Denn so viele Frauen konnten wir im Rahmen unserer dreijährigen Mitgliederwerbekampagne "Frauen.Macht.Zukunft." für unseren Verband begeistern.

Sie "ermächtigen" uns, "Macht" im Sinne von "machen" zu begreifen. Wir verstehen uns als Gemeinschaft, die gemeinsam schafft - für das Miteinander, für die Gesellschaft, für die Frauen in Deutschland und weltweit.

Als neuer Bundesvorstand sind wir glücklich und stolz, die kfd in den kommenden Jahren begleiten zu dürfen.

Auch nach Kampagnenende bleibt Mitgliederwerbung eine zentrale Aufgabe für den ganzen Verband, die es fest zu implementieren gilt. Wir sind uns sicher, dass uns das mit Ihrer Tatkraft und Unterstützung gelingen wird.

Daher möchten wir Ihnen für Ihr Engagement in der kfd auf allen Ebenen und Einsatzgebieten sowie für Ihre Verbundenheit von ganzem Herzen danken.

Ihnen und Ihren Angehörigen wünschen wir ein frohes, gesegnetes Fest der Ankunft Jesu Christi.

Mechthild Heil (Bundesvorsitzende), Monika von Palubicki (stellv. Bundesvorsitzende) und Prof'in Dr. Agnes Wuckelt (stellv. Bundesvorsitzende)