Logo Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Mitglied werden
14. September 2022 Aktuelles

Tagung mit Cornelia Stieler: Erwerbsbiografien von Frauen

Als Referentin wird Cornelia Stieler die Tagung des Ständigen Ausschusses Frauen und Erwerbsarbeit fachlich begleiten. Foto: privat

„Erwerbsarbeit von Frauen. Was unterscheidet uns – was eint uns in Deutschland?“ - unter dieser Überschrift steht die Delegiertentagung des Ständigen Ausschusses Frauen und Erwerbsarbeit, die vom 16. bis 18. September 2022 in Bad Kösen bei Naumburg stattfindet.

Dabei sollen die Erwerbsbiografien von Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet unter Aspekten wie Bildung, Berufswahl, Brüche, Neuorientierung, Chancen und Risiken in den Blick genommen werden: Welche gemeinsamen Erfahrungen und welche Unterschiede gibt es? Und welche Folgerungen und Forderungen lassen sich daraus für die künftige Gestaltung von Frauenerwerbsarbeit ableiten? Als Referentin wird Cornelia Stieler die Tagung begleiten, an der auch Gäste aus dem Netzwerk Ost teilnehmen. Sie ist als Trainerin, Coach und Wirtschaftsmediatorin tätig und mit den Erwerbsbiografien von Frauen aus Ost- wie Westperspektive intensiv vertraut. 

Kontakt
Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Bundesverband e.V.

Prinz-Georg-Straße 44
40477 Düsseldorf

Telefon: 0211 44992-0
Fax: 0211 44992-75

kontaktat-Zeichenkfd.de

Stand: 14.09.2022