18. November 2014 Aktuelles

kfd-Bundesvorsitzende spricht "Freitagsstandpunkt" auf WDR 2

kfd-Bundesvorsitzende Maria Theresia Opladen ist im November und Dezember insgesamt vier Mal auf WDR 2 zu hören. Im Rahmen des Morgenmagazins gestaltet sie zum Ende der Woche alle 14 Tage morgens um 5.55 Uhr den Freitagsstandpunkt "Kirche in WDR 2". Darin werden aktuelle Themen aufgegriffen und aus christlicher Perspektive bewertet.

In der Sendung am 21. November spricht Opladen über "Toleranz konkret". Anlass ist die ARD-Themenwoche "Toleranz", die an diesem Tag endet. Am 5. Dezember erklärt die kfd-Bundesvorsitzende "Ich bin gegen organisierte Beihilfe zum Suizid" und am 19. Dezember geht es um "Weihnachten".

Bereits ausgestrahlt wurde ihr erster Beitrag "Umgang mit Tod und Sterben". Hier können Sie ihn ebenso nachhören wie (jeweils nach der Ausstrahlung) die übrigen "Freitagsstandpunkte" von Maria Theresia Opladen.

Kontakt
Saskia Bellem

Pressesprecherin

Telefon: 0211 44992-25
Mobil: 0172 8718544

saskia.bellemat-Zeichenkfd.de

Stand: 18.11.2014