27. Oktober 2020 Aktuelles

Frauen geistlich begleiten

Die Teilnehmerinnen beim Abschluss-Gruppenfoto in Mainz mit Ulrike Göken-Huismann, Geistliche Begleiterin im kfd-Bundesverband (1. Reihe rechts) und kfd-Referentin und Seminarleiterin Monika Altenbeck (1. Reihe, 2. von rechts). Foto: kfd

Die vierteilige Seminarreihe haben acht Frauen im Oktober 2020 abgeschlossen. Für 2022 ist die nächste Fortbildungsreihe geplant. Voranmeldungen sind bereits möglich.

Zum achten Mal hat die kfd die vierteilige Seminarreihe "Frauen geistlich begleiten" zur Qualifizierung Geistlicher Leiterinnen/Begleiterinnen und Präsides angeboten. 

Mit dem vierten Modul, zu dem sich die Teilnehmerinnen vom 9. bis 11. Oktober 2020 in Mainz trafen, endete die Seminarreihe, die im März 2019 begonnen hatte.

Acht Teilnehmerinnen erhielten von Ulrike Göken-Huismann, Geistliche Begleiterin im kfd-Bundesverband, und Monika Altenbeck, Referentin in der Bundesgeschäftsstelle und Leiterin der Seminarreihe, ihre Zertifikate.

"'Und alle aßen und wurden satt.' (Mk 6,42), Christliche Feierformen kennenlernen, gestalten und leiten - Übungen zu einer reflektierten Praxis", so lautete das Thema der letzten Seminareinheit. Anja Sedlmeier, Theologin und Sozialpädagogin aus München, begleitete die Gruppe in diesem vierten Modul.

"Ich habe viel für mich persönlich und für das Amt als geistliche Leiterin gelernt und fühle mich jetzt, auch durch den gemeinsamen Austausch, sehr motiviert und inspiriert", blickte eine Teilnehmerin Rückblick zusammen.

Die Teilnehmerinnen konzipierten während der Seminarreihe erstmalig ein eigenes Projekt, führten dieses durch und reflektierten es im Rahmen einer Hausarbeit. Zwischen den einzelnen Seminarabschnitten gab es die Möglichkeit, sich zur Beratung zu treffen.

Nächste Seminarreihe 2022 geplant

Der Beginn der nächsten Seminarreihe "Frauen geistlich begleiten" ist für 2022 geplant. Voranmeldungen sind jetzt schon möglich.

Bei inhaltlichen Rückfragen wenden Sie sich gerne an Monika Altenbeck, Telefon: 0211 44992-60, monika.altenbeckat-Zeichenkfd.de

Zur Voranmeldung: Gabriele Mai, Telefon: 0211 44992-57, gabriele.maiat-Zeichenkfd.de

Kontakt
Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Bundesverband e.V.

Prinz-Georg-Straße 44
40477 Düsseldorf

Telefon: 0211 44992-0
Fax: 0211 44992-75

kontaktat-Zeichenkfd.de

Stand: 27.10.2020
Das könnte Sie auch interessieren