Logo Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Mitglied
werden
24. Januar 2023 Aktuelles

Ein Jahr #OutInChurch: Statement von Brigitte Vielhaus, kfd-Bundesgeschäftsführerin

Brigitte Vielhaus fordert, dass die Bischöfe in der Lebensrealität der Menschen ankommen. Foto: kfd/Kay Herschelmann

Düsseldorf, 27. Januar 2023. "Ein Jahr #OutInChurch: Die Initiative hat gezeigt, wie bunt Kirche ist. Auch Frauen*leben sind bunt, und genau das unterstützen wir als kfd mit unserem Positionspapier „Frauenleben sind vielfältig“.

Es muss für jede und jeden möglich sein, ohne Angst und Diskriminierung in Kirche und Gesellschaft zu leben. Doch #OutInChurch hat gezeigt, dass viele Menschen in der Kirche immer noch in Angst leben und sich nicht frei fühlen. Es ist gut, dass fast alle Bistümer das neue kirchliche Arbeitsrecht, mit dem Arbeitgeber*innen nicht mehr das Privatleben der Beschäftigten bewerten dürfen, bereits umsetzen – für einen echten Wandel braucht es allerdings mehr. Der Wille muss da sein, nicht nur ein Papier umzusetzen, sondern ganz nah an der Lebensrealität der Menschen zu sein."

Brigitte Vielhaus, kfd-Bundesgeschäftsführerin

Kontakt
Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Bundesverband e.V.

Prinz-Georg-Straße 44
40477 Düsseldorf

Telefon: 0211 44992-0
Fax: 0211 44992-52

kontaktat-Zeichenkfd.de

Stand: 24.01.2023