Gemeinsam weitergehen

 

 

 

 

 

Aus dem kfd-Positionspapier "Frauen geben Kirche Zukunft":

"Immer wieder betont die Kirche, sie sei zugleich heilig und ständig der Reform bedürftig, indem sie sich immer neu am Evangelium ausrichtet.

Frauen in der Kirche hatten bisher einen langen Atem und große Geduld. Jetzt ist es höchste Zeit, konsequente Schritte zu gehen, damit Partnerschaftlichkeit und Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Kirche Wirklichkeit werden.

Wir sind bereit, uns an einem konstruktiven Dialog zu beteiligen, der zu überzeugenden Ergebnissen und zu konkreten, zeitnahen Schritten der Umsetzung führt."

Zum Herunterladen:

Weitergehen: Was kann die kfd vor Ort tun? (PDF-Dokument, 54 KB)