Neuer Blick auf alte Fragen! Gleichstellung von Frauen und Männern im Lebensverlauf

Der erste Gleichstellungsbericht, den die Bundesregierung im Juni 2011 vorgelegt hat, richtet den Blick erstmals auf den gesamten Lebensverlauf. Diese Lebensverlaufsperspektive macht die langfristigen und einschneidenden Folgen von Entscheidungen in einzelnen Lebensabschnitten deutlich. Das betrifft vor allem Frauen: Unterbrechen oder reduzieren sie ihre Erwerbstätigkeit zugunsten der Sorgearbeit für Kinder und Pflegebedürftige, so hat das nachteilige Auswirkungen in der sozialen Sicherung, besonders in der Alterssicherung.

Vor dem Hintergrund des ersten Gleichstellungsberichtes hat die kfd ihre gleichstellungspolitischen Vorstellungen aus der Lebensverlaufsperspektive neu diskutiert. Grundlage waren ihre langjährigen Forderungen nach einer gerechteren sozialen Alterssicherung mit einem neuen Rentenmodell, einer besseren Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit, Familienarbeit und Ehrenamt sowie Chancengleichheit im Erwerbsleben. Die kfd leistet damit einen Beitrag zu einer zukunftsorientierten Gleichstellungspolitik.

Die Auseinandersetzung mit dem Gleichstellungsbericht fand in vier Großveranstaltungen statt. Sie beinhalteten Fachbeiträge mit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und boten Vertiefung und praktische Umsetzungsmöglichkeiten in Workshops. Die Veranstaltungen wurden jeweils mit einem Kulturprogramm abgerundet.

Die Veranstaltungen im Überblick. Bitte den jeweiligen Link anklicken, dann kommen Sie zu den detaillierten Informationen.

Auftaktveranstaltung
Neuer Blick auf alte Fragen!

15. Oktober 2011, Bad Honnef, Kath.-Soziales Institut (KSI)

Symposium
Gleichstellung im Alter: Biografieverläufe und faire Einkommenschancen für Frauen im Alter

3./4. Februar 2012, Ludwigshafen, Heinrich-Pesch-Haus

Symposium
Frauen in der Lebensmitte: Balancen zwischen Erwerbsorientierung, Karriere und Sorgearbeit

29./30. Juni 2012, Fulda, Kolpinghaus

Symposium
Zwischen Berufseinstieg, Karriereplanung und Familiengründung: Junge Frauen auf dem Sprung

29./30. November 2012, Berlin, Katholische Akademie

Abschlussveranstaltung
Neue Antworten auf alte Fragen!

30. November 2012, Berlin, Katholische Akademie