Tag der Diakonin 2014

Mit einer zentralen Veranstaltung in Berlin begingen das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK), die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) und das Netzwerk Diakonat der Frau am 29. April 2014 den "Tag der Diakonin". Gemeinsames Anliegen ist die Einführung des Diakonats für Frauen und die Stärkung der Diakonia der Kirche. Die beteiligten Organisationen feierten den Tag zum zweiten Mal gemeinsam.
Opens internal link in current windowHier finden Sie auch eine Pressemitteilung.

Fotos: Kay Herschelmann

 

Blick in den Veranstaltungsort, die Kirche St. Canisius Berlin-Charlottenburg.
Blick in den Veranstaltungsort, die Kirche St. Canisius Berlin-Charlottenburg.
Blick in den Veranstaltungsort, die Kirche St. Canisius Berlin-Charlottenburg.
Letzte Absprachen? Irmentraud Kobusch, stellvertretende kfd-Bundesvorsitzende und Vorsitzende des Netzwerks Diakonat der Frau (links), und kfd-Bundesvorsitzende Maria Theresia Opladen.
Maria Theresia Opladen begrüßt Staatsministerin Prof. Monika Grütters.
Blick in den Raum aus Podiumssicht.
Ko-Moderatorin Brigitte Vielhaus von der kfd (Bildmitte) interviewt Dr. Maria Flachsbarth, Präsidentin des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB), und Irmentraud Kobusch.
Die Eröffnungsrunde (von links): Dr. Maria Flachsbarth, Brigitte Vielhaus, Irmentraud Kobusch, Ko-Moderatorin Dagmar Mensink (KDFB), Maria Theresia Opladen und Dr. Claudia Lücking-Michel, Vizepräsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK).
Dagmar Mensink interviewt Maria Theresia Opladen.
Blick in den Raum.
Staatsministerin Prof. Monika Grütters spricht ein Grußwort.
Ein Podiumsgespräch zum Thema 'Bei den Nächsten sein: Politisches Engagement und diakonisches Handeln'.
Bettina Jarasch, Berliner Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen (mit Mikrophon), und Ludgera Brinker vom Netzwerk Diakonat der Frau.
Von links: Pastoralreferentin Lissy Eichert ('Kirche im sozialen Brennpunkt', Berlin-Neukölln), Kerstin Fuchs, Bundesvorsitzende der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg, und Brigitte Vielhaus.
Von links: Dr. Claudia Lücking-Michel, Dr. Maria Flachsbarth, Prof. Monika Grütters, Maria Theresia Opladen, Irmentraud Kobusch.
Sr. Michaela Bank (Missionsärztliche Schwestern) leitet den Wortgottesdienst.
Irmentraud Kobusch beim Wortgottesdienst.
Aufbruch von St. Canisius zu 'Impuls und Begegnung' im Helene-Weber-Haus des KDFB.
Die Berliner KDFB-Diözesanvorsitzende Dr. Barbara John und...
...die Berliner kfd-Diözesanvorsitzende Angelika Streich begrüßen die Gäste.
Gesellig bei Imbiss und Wein.
Zufriedene Mit-Gastgeberinnen: Angelika Streich und Maria Theresia Opladen.