kfd-Herbstwerkstatt 2016 in Mainz

Der kfd-Bundesverband hat vom 28. bis 30. Oktober 2016 eine Herbstwerkstatt zur Mitgliederwerbekampagne "Frauen.Macht.Zukunft." in Mainz abgehalten, an der rund 100 Frauen teilgenommen haben.

Mit dem umfangreichen Programm aus Podiumsdiskussion am Freitag, Workshops am Samstag und Vorträgen am Sonntag wollte der kfd-Bundesverband sich bei all jenen Frauen bedanken, die auf den unterschiedlichen verbandlichen Ebenen zum bisherigen Gelingen der Mitgliederwerbekampagne beigetragen haben.

Fotos: kfd/Angelika Stehle

Es diskutierten am Podium Prof. Dr. Martina Wegner, Dr. Heide Mertens, Anne Spiegel, Brigitte Vielhaus, Prof. Dr. Dr. Hans-Georg Ziebertz (v.l.n.r.)   
Foto: © kfd/Angelika Stehle
Es diskutierten am Podium Prof. Dr. Martina Wegner, Dr. Heide Mertens, Anne Spiegel, Brigitte Vielhaus, Prof. Dr. Dr. Hans-Georg Ziebertz (v.l.n.r.) Foto: © kfd/Angelika Stehle
Maria Theresia Opladen, Prof. Dr. Dr. Hans-Georg Ziebertz, Prof. Dr. Martina Wegner, Anne Spiegel (v.l.n.r.) 
Foto: © kfd/Angelika Stehle
Es diskutierten am Podium Prof. Dr. Martina Wegner, Dr. Heide Mertens, Anne Spiegel, Brigitte Vielhaus, Prof. Dr. Dr. Hans-Georg Ziebertz (v.l.n.r.)   
Foto: © kfd/Angelika Stehle
Die kfd-Bundesvorsitzende Maria Theresia Opladen begrüßt die Teilnehmerinnen und Gäste. 
Foto: © kfd/Angelika Stehle
Rund 100 Frauen aus ganz Deutschland nahmen an der Herbstwerkstatt teil. 
Foto: © kfd/Angelika Stehle
Musik und Mitmachaktionen dürfen bei der kfd nicht fehlen. 
Foto: © kfd/Angelika Stehle
Reges Interesse an den Materialien vom Bundesverband und den Diözesanverbänden. Foto: © kfd/Angelika Stehle